Hilfreiche Ratschläge

Wie kann ich verschwinden, so dass niemand findet

Pin
Send
Share
Send
Send


Vielleicht ist es an der Zeit, das Gerät zurückzusetzen und von vorne zu beginnen. Oder vielleicht ist ein solches modernes Leben, in dem jeder Fremde auf Wunsch viel über uns lernen kann, nicht ganz für Menschen geeignet? Oder vielleicht möchten Sie mehreren unwürdigen Persönlichkeiten entkommen.

Aus irgendeinem Grund beschließen Sie, Ihr altes Leben zu verbrennen, alle Verbindungen zu beenden und Ihre Anwesenheit von zu entfernen Internet.

Dein Weg wird schwierig, aber nicht unmöglich sein. Dies ist der Aktionsalgorithmus, dem Sie folgen können.

Wie man sich aus dem Internet zurückzieht

Maskiere deine Schritte

Bevor Sie mit dem Löschen aller Ihrer Konten fortfahren, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie auch dann einen digitalen Fußabdruck im Internet hinterlassen, wenn Sie sich aus allen öffentlichen Profilen und E-Mail-Adressen entfernen, wenn Sie bestimmte Schritte nicht ausführen. Zumindest wird TOR verwendet, um den Verlauf Ihres Browsers zu maskieren, und PGP, um Ihre Nachrichten zu schützen.

TOR (The Onion Router) erschien vor nicht allzu langer Zeit. Ursprünglich von der US Navy konzipiert, um Dissidenten in repressiven Ländern sicher zu verbreiten, wurde es zu einem geheimen Netzwerk in einem Netzwerk namens DarkWeb. DarkWeb und seine Inhalte sind eine ausreichende Menge an Informationen und Funktionen für eine völlig unabhängige praktische Anwendung durch einen normalen Benutzer.

TOR funktioniert so, dass Sie Ihren Online-Verlauf vollständig anonymisieren können. Mithilfe verschiedener Freiwilliger auf der ganzen Welt können Sie daran arbeiten, Ihren Internetverkehr durch verschiedene Städte zu lenken.

Kürzlich hat TOR einen eigenen Internetbrowser erworben, so dass die Bedienung jetzt besonders einfach ist. Sie müssen es nur installieren und ausführen, und Ihre Aktionen können kaum nachverfolgt werden.

Es gibt eine kleine Einschränkung: Durch die Installation von TOR auf Ihrem Heimcomputer ermöglichen Sie sehr intelligenten und fortgeschrittenen Hackern, alles über Sie zu erfahren. Um zusätzliche Sicherheit zu bieten, installieren Sie TOR auf einem USB-Laufwerk und führen Sie es dann auf Ihrem Computer oder in einem Internetcafé aus, von dem aus Sie Ihre Adresse nicht direkt verfolgen können.

PGP (Pretty Good Privacy) ist eine anständige Methode, um Ihre Nachrichten sicher zu senden. Dies ist eine gute Methode, wenn Sie im Internet unbemerkt bleiben möchten. Im Gegensatz zu TOR kann PGP nicht als benutzerfreundlich bezeichnet werden. Um PGP nutzen zu können, müssen Sie das Programm herunterladen. Es gibt viele solcher Programme, eines der erfolgreichsten ist Gpg4Win.

1. Laden Sie Gpg4Win herunter und installieren Sie es. Stellen Sie während der Installation sicher, dass Sie eine Komponente mit dem Namen GPA auswählen.

2. Öffnen Sie nach der Installation von PGP den "GNU Privacy Assistant - Key Manager" und wählen Sie "Keys" - "New Key" aus dem Menü.

3. Erstellen Sie Ihren Schlüssel und stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen. Speichern Sie es auf einem USB-Laufwerk (die Datei hat die Erweiterung .asc, wird jedoch im Editor geöffnet). Alles zwischen den Phrasen - BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK- und -END PGP PUBLIC KEY BLOCK- ist Ihr öffentlicher Schlüssel.

4. Wenn Sie mit jemandem kommunizieren möchten, geben Sie zuerst Ihren öffentlichen Schlüssel für ihn frei. Öffnen Sie dann den GNU Privacy Assistant - Zwischenablage, geben Sie eine Textnachricht ein und verschlüsseln Sie sie mit dem Schlüssel. Senden Sie die verschlüsselte Nachricht wie gewohnt per E-Mail.

5. Um eine verschlüsselte Nachricht zu erhalten, müssen Sie zuerst den Absenderschlüssel erhalten. Gehen Sie zum "GNU Privacy Assistant - Keyboard", öffnen Sie das Menü "Keys" und klicken Sie auf "Import Keys". Um die Nachricht zu entschlüsseln, kehren Sie zu "GNU Privacy Assistant - Zwischenablage" zurück, fügen Sie die verschlüsselte Nachricht in das Textfeld ein, klicken Sie auf "Entschlüsseln" und wählen Sie den öffentlichen Schlüssel des Absenders aus.

Die beiden obigen Schritte sind keine 100% ige Sicherheitsgarantie. Wenn Sie TOR falsch konfigurieren oder Ihren Code freigeben, nicht Ihren öffentlichen Schlüssel, werden Sie blockiert oder gehackt. Verwenden Sie diese Werkzeuge richtig.

Verschwinden aus dem Netzwerk

Im Folgenden werden die nächsten Schritte beschrieben.

Konten in verschiedenen Anwendungen

Hier sind die Statistiken, die Ihr Gehirn sprengen werden. Laut der Sicherheitsfirma Dashlane hat der durchschnittliche Europäer 130 registrierte Konten pro E-Mail-Adresse. Ihre Identifikation im wirklichen Leben ist mit zu vielen Konten verbunden. Wenn Sie alle Informationen über sich selbst aus dem Netzwerk entfernen möchten, müssen Sie mit allen Konten arbeiten.

Die gute Nachricht ist, dass Sie zusätzlich zu Ihrem Gedächtnis über mehrere Tools verfügen, die Ihnen helfen können. Das erste Tool ist Ihr Posteingang. Die meisten Websites senden Ihnen bei der Registrierung eine elektronische Begrüßungs-E-Mail.

In der Regel werden in einem Begrüßungssatz allgemeine Ausdrücke verwendet, die auf allen Websites verwendet werden. Sie können versuchen, in Ihrer Mailbox nach Schlüsselwörtern zu suchen, und das, was Sie gefunden haben, kann Sie überraschen. Wenn Sie alte Passwörter in Ihrem Browser speichern, können Sie auch auf diese Weise suchen.

Suchen Sie in Chrome die "Einstellungen" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, scrollen Sie bis zum Ende bis zum Eintrag im Menü "Erweiterte Einstellungen" und klicken Sie darauf. Scrollen Sie weiter, bis Sie das Feld Kennwörter und Formulare finden, und klicken Sie auf Kennwörter verwalten.

Bei diesen Aktionen wird eine Liste aller Websites angezeigt, bei denen Sie sich registriert haben. Einige dieser Websites können Sie möglicherweise nicht mehr erinnern. Sie können die Kennwörter für diese Dienste sogar anzeigen, indem Sie auf die schwarzen Punkte klicken und das Hauptkennwort von Ihrem Computer aus eingeben.

Es gibt auch Anwendungsberechtigungen. Jede Person hat mehrere Dienste, die sie regelmäßig nutzt und die mit ihrem Konto in Facebook, Gmail, Twitter, Amazon usw. verknüpft sind. Bei diesen Diensten haben Sie keinen eindeutigen Benutzernamen, die Dienste verwenden jedoch beispielsweise Facebook zur Identifizierung.

Was passiert, wenn Sie Ihr Konto zuerst löschen, z. B. bei Facebook, und dann die Verbindung zu verschiedenen Anwendungen trennen? Viele Ihrer Konten bleiben einfach bestehen und blockieren Sie, wenn Sie versuchen, sich anzumelden. Daher sollten Accounts in sozialen Netzwerken zuletzt gelöscht werden. Viele von ihnen deaktivieren Ihre Seite zuerst und löschen sie nach einer bestimmten Zeit.

Glücklicherweise gibt es ein Tool, das diese Anwendungen bereinigt. Es heißt "Meine Berechtigungen" und ermöglicht Benutzern das Auffinden von Anwendungen oder Websites, die mit Ihren Social Media-Konten verknüpft sind. Sie müssen nicht einmal ein neues Konto erstellen, um dieses Tool zu verwenden, da es sofort als Plug-In in Ihrem Browser installiert wird.

Immerhin haben Sie Google. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie sich wahrscheinlich bei verschiedenen Diensten mit demselben Spitznamen registriert. Fragen Sie die Suchmaschine danach. Verwenden Sie aus Gründen der Zuverlässigkeit mehrere Suchmaschinen, um alles sicher zu finden.

Wenn Sie eine Liste aller Konten gefunden und zusammengestellt haben, löschen Sie diese. Bei einigen Diensten ist das Löschen eines Kontos sehr bequem und schnell, während für das Löschen anderer Dienste möglicherweise eine Konversation mit dem Site-Administrator erforderlich ist. Hier bietet sich PGP an. Sobald Sie alle Konten gelöscht haben, können Sie mit der Repressalie der Hauptlebenszentren im Internet fortfahren.

Wie man sich aus sozialen Netzwerken zurückzieht

Soziale Konten

Nachdem Sie Ihre Konten für verschiedene Dienste gelöscht haben, ist es Zeit für heftige Artillerie - soziale Netzwerke. Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Sie. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Präsenz von wichtigen sozialen Netzwerken vollständig entfernen können. Die schlechte Nachricht ist, dass die Entwickler von Social-Networking-Plattformen alles getan haben, um es dem durchschnittlichen Benutzer sehr schwer zu machen, dies herauszufinden.

Zum Glück lesen Sie diesen Leitfaden. Die Deaktivierung Ihres Facebook-Kontos erfolgt über das Menü "Sicherheit". Von dort aus ist es möglich, Ihr Konto zu deaktivieren. Um Ihre Seite jedoch vollständig zu löschen, müssen Sie sich an einen Facebook-Support wenden.

Bei Twitter ist das Löschen Ihres Kontos etwas einfacher. Unten auf der Seite mit den Kontoeinstellungen befindet sich das Feld "Mein Konto löschen". Die einzige Bedingung für die Bestätigung des Löschvorgangs ist die Eingabe Ihres Passworts.

Das Entfernen Ihres Profils aus VKontakte ist einfach. Gehen Sie dazu einfach zu "Meine Einstellungen", suchen Sie dort den ersten Abschnitt mit der Bezeichnung "Allgemein" und scrollen Sie die Einstellungsseite bis zum Ende herunter. Dort wird "Sie können Ihre Seite löschen" angezeigt.

Ein geschätztes soziales Tumblr-Netzwerk hat 300 Millionen Nutzer. Meistens handelt es sich dabei um Jugendliche und junge Menschen, die etwas über 20 Jahre alt sind. Wenn Sie einer von ihnen sind, können Sie sich sicher aus diesem sozialen Netzwerk zurückziehen.

Klicken Sie einfach auf das Symbol Ihres Kontos (eine Form in der Form einer Person in der oberen rechten Ecke), wählen Sie den unteren Rand der Seite aus und klicken Sie auf "Mein Konto löschen". Sie werden aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben, und Sie werden aufgefordert, ein wenig zu bleiben.

Schließlich gibt es auch LinkedIn. Sie können Ihr Konto hier löschen, indem Sie das Menü "Datenschutz und Einstellungen" aufrufen, das sich wiederum im Menü "Floating Profile" auf der rechten Seite des Bildschirms befindet. Dort finden Sie den "Account" am unteren Rand der Registerkarten. Im Bereich "Nützliche Links" finden Sie die Schaltfläche "Konto löschen".

So verschwinden Sie aus dem Netzwerk

Kontrollieren Sie Ihre Informationen

Nachdem Sie eine Liste erstellt und begonnen haben, Ihre Konten aus verschiedenen Diensten und sozialen Netzwerken zu löschen, werden Sie auf dem Weg zum Verschwinden aus dem Internet wahrscheinlich auf Ressourcen stoßen, denen Sie Ihr Konto kampflos nicht mehr zurückgeben möchten. Im Laufe der Zeit werden solche Websites und Dienste immer weniger, weil Menschenrechtsverteidiger die Rechte der einfachen Leute verteidigen, aber sie sind es immer noch.

Sogar die Kommunikation mit dem Kundendienst kann zu keinen Ergebnissen führen. Sie haben also vorerst alles unter Kontrolle. Ändern Sie die Informationen. Erstellen Sie einen falschen Namen, eine neue E-Mail-Adresse, eine andere Stadt, ein Geburtsdatum und eine neue Biografie. Seien Sie kreativ, verwenden Sie keine Details aus Ihrem persönlichen Leben.

Verwenden Sie während dieser Änderungen unbedingt TOR sowie einen Computer, den Sie beim Einrichten Ihrer neuen Daten nicht verfolgen können. Andernfalls wird Ihre erfundene Geschichte Ihnen sicherlich die Gegenwart bringen.

Verlasse das Internet

Ändern Sie Ihre Telefonnummer

Wenn Sie sich ernsthaft dem Problem des Verschwindens aus dem Netzwerk nähern, ist das Ändern der Telefonnummer wahrscheinlich einer der ersten Schritte, die Sie unternehmen. Diese Nummer kann weiterhin angerufen werden, wenn sie bei verschiedenen Diensten aufgeführt ist. Sie müssen also einige Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass Sie anonym sind.

1) Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, um sicherzustellen, dass Ihre neue Nummer nicht registriert ist.

2) Wenden Sie sich an den Dienst, um Ihre Nummer aus der Datenbank der Telemarketing-Unternehmen zu entfernen, damit diese Sie nicht anrufen können.

3) Kreditunternehmen haben auch Zugriff auf Ihre Standardtelefonnummer. Kontaktieren Sie sie, um sicherzustellen, dass Ihre Nummer anonym bleibt.

In dieser Angelegenheit ist Zeit wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie alles im Voraus planen, denn an einem Tag wird Ihre Telefonnummer nicht von überall verschwinden.

Löschen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Eine E-Mail-Adresse ist eine Ihrer Identitäten, die darüber spricht, wer Sie sind. Dies sollte zuletzt durchgeführt werden, da das Löschen von E-Mails vor dem Löschen verschiedener Konten viel mehr Zeit in Anspruch nimmt. Stellen Sie daher zunächst sicher, dass Sie die meisten Ihrer Tracks aus dem Internet gelöscht haben und liefern Sie erst dann den letzten Schlag.

In Google Mail befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms "Konto". Dort finden Sie im Unterpunkt "Kontoeinstellungen" "Konto löschen". Das gleiche Verfahren ist in Microsoft Outlook. Gehen Sie zu outlook.com, wechseln Sie zur Registerkarte "Kontoeinstellungen" und suchen Sie die Schaltfläche "Löschen". Ein ähnlicher Aktionsalgorithmus mit Hotmail, der jetzt zu Microsoft gehört.

Das Internet hat ein gutes Gedächtnis. Sie haben vielleicht alle Spuren Ihrer Anwesenheit beseitigt, aber manchmal kann etwas auftauchen, wie ein Ozean, der Flaschen und Treibholz an Land wirft. Das einzige, was Sie in solchen Situationen tun können, ist wachsam zu sein.

Führen Sie regelmäßig, einmal pro Woche oder mindestens einmal im Monat eine Suche durch, um sicherzustellen, dass sich die Situation in dem Zustand befindet, in dem Sie sie verlassen haben. Wenn Sie sich dazu entschließen, ein neues Leben im Internet aufzubauen, stellen Sie sicher, dass Sie alles so einfach entfernen können, wie Sie es erstellen.

Mitnehmen

Wesentliches

Diese Geschichte wurde von Benedikt für das Buch Inspired by Music geschrieben. Das Buch wurde 2009 mit Unterstützung der Prince of Wales Foundation veröffentlicht und enthält Geschichten vieler berühmter Persönlichkeiten darüber, wie ein Song ihr Leben verändert, etwas inspiriert, dich an einige Ereignisse im Leben erinnert oder sie einfach nur glücklich macht.

"Wie man komplett verschwindet"
Radiohead

Ich bin nach Südafrika gekommen, um in der BBC-Serie Journey to the End of the Earth mitzuspielen, und an einem freien Wochenende haben zwei Freunde und ich beschlossen, in der atemberaubenden Sodwan Bay zu tauchen. Nachdem ich mir eine Erkältung verdient hatte und nicht früh morgens eine Reise machen wollte, nutzte ich egoistisch meinen Zustand und schlug vor, die Hauptregel zu brechen - nicht nach Einbruch der Dunkelheit zu reisen.

Ich werde mich immer daran erinnern, dass im Auto das Lied Radiohead "How to disappear complete" spielte. Diese wundervolle Strecke war in der Mitte, das Fenster war geschlossen und wir genossen die Reise. Dann begannen die Schwierigkeiten. Der vordere rechte Reifen platzte und nach hundert Jahren hörten wir endlich auf, ihn zu ersetzen. Es war acht Uhr abends, stockfinster und zwei Stunden Fahrt zum Haus. Autos fuhren die Straße entlang, aber die Regel ist: Sie halten nie an, auch wenn andere Fahrer in Schwierigkeiten geraten könnten. Wir waren auf uns allein gestellt.

Ich habe versucht, das Rad zu wechseln, aber ich bin kein Mechaniker und konnte den Wagenheber nicht richtig einsetzen. Theo und Denise riefen das südafrikanische Äquivalent der Automobile Association an, aber es gab wenig Hoffnung auf ihr Erscheinen. Wir waren alle angespannt und nervös, aber wir sagten uns nichts. Geschichten mit Autodiebstählen waren in unserer Erinnerung sehr aktuell.

Plötzlich sahen wir eine Gruppe von sechs Menschen, die sich aus dunklem Dickicht auf uns zu bewegten. Es ist alles sehr schnell gegangen. Theo sagte uns ruhig, wir sollten sie nicht ansehen und tun, was sie befohlen hatten. Sie stellten uns vor das Auto, hatten die Hände auf den Kopf und eine Art Waffe.

Sie haben uns alle nach Waffen und Wertsachen durchsucht, und wir haben es sehr bedauert, dass wir den Tauchkurs in bar bezahlt haben - wir hatten nichts in unserer Brieftasche außer Kreditkarten.

Sie haben uns zurück ins Auto geschoben, und ich erinnere mich, dass sie gedacht haben: Sie wollen uns im Auto töten und dann von der Straße schieben. Theo und Denise saßen auf dem Rücksitz, und ich musste auf dem Beifahrersitz auf dem Schoß einer dieser Personen sitzen, den Rücken gegen die Windschutzscheibe gelehnt und den Kopf gesenkt. Ich hatte schreckliche Angst. Alles schien unwirklich. Der Typ, auf dem ich saß, fing wieder an mich zu durchsuchen, seine Berührung machte mich fertig, ich sah ihn direkt an und sagte: „Was machst du? Was willst du? Nimm einfach alles, was wir haben, aber berühre uns nicht. " Denise versuchte, mit ihnen zu streiten, aber Theo, der Besitzer des Autos und Einwohner von Johannesburg, sagte ihr, sie solle die Klappe halten. Er fing an, für uns zu sprechen.

Sie rollten das Auto von der Straße zu den Büschen. Als wir von der Sandbahn ins Dunkle fuhren, schlug mein Arsch auf die Stereoanlage und plötzlich begann genau die Radiohead-Spur, die wir zuvor gehört hatten. Das Auto hielt an, wir wurden herausgezogen und aufgefordert, zu knien und die Hände auf dem Kopf zu halten. Ich versuchte aufzustehen, weil mir klar wurde, dass ich krank werden würde, aber sie befahlen uns, niederzuknien und unsere Schuhe auszuziehen. Wir standen in einer Position, in der wir töten konnten, mit einer Decke über den Köpfen, um die Schüsse zu dämpfen, unter der Straße mit schweren Lastwagen und stürmten mit einem Gebrüll über uns hinweg - ein idealer Schutz für Schüsse. Sie haben uns von der Straße gerollt, um zu rauben und zu schießen. Dann haben sie das Auto repariert und sind unbemerkt gegangen. "Das war's!", Dachte ich.

Wir haben gewartet, aber nichts ist passiert. Dann entfernten sie die Decke von uns, forderten die Besitzer der gefundenen Telefone und Karten auf, zu nennen und zu erklären, warum wir kein Geld oder keine Drogen hatten. Da Theo ein Südafrikaner war, sprach er hauptsächlich mit ihnen. In den Augen der Kriminellen sind Südafrikaner weniger wert als die Briten. Als er erklärte, Denise und ich seien keine Südafrikaner, sondern englische Schauspieler, half er uns selbstlos, einen höheren Status in den Augen unserer Entführer zu erlangen, obwohl ich gleichzeitig Angst hatte dass wir auf diese Weise zu einem wertvolleren Gut für die Erlösung werden.

Inzwischen haben diese Leute einen platten Reifen ersetzt. Sie wollten irgendwohin, um Geld von unseren Karten abzuheben. Da ich keine Ahnung hatte, in welcher Gefahr ich mich befand, von Übelkeit verwirrt war und in einer sehr unangenehmen Position stand, versuchte ich erneut aufzustehen. Für sie wurde es ein Zeichen von Panik oder Fluchtversuchen. Sie befahlen mir aufzustehen und in den Kofferraum zu klettern. Unter dem geschlossenen Deckel hörte ich meine Schreie. Ich erinnere mich nicht an Panik, aber ich muss geschrien haben, weil sich der Deckel geöffnet hatte. Ich versuchte ihnen zu erklären, dass dies eine schlechte Idee war, aber sie knallten erneut den Deckel zu.

Was machen sie mit anderen? Werden sie sie töten, während ich hier eingesperrt bin? Ich hörte Dan sagen: "Bitte töte ihn nicht." Господи, они собираются пристрелить меня в багажнике! Крышка открылась, и я начал хладнокровно врать им, что у меня клаустрофобия, и из-за недостатка воздуха у меня мог случиться приступ паники, я мог умереть и стать проблемой для них. «Труп в багажнике, проблема, плохо!» Крышка опять захлопнулась. Много споров. Крышка опять открылась, и мне сказали вылезти.

Они отвели меня на небольшой холмик подальше от остальных. Я споткнулся и поранил голову о землю. Wieder setzten sie mich auf die Knie und banden mir die Hände mit den Schnürsenkeln der zuvor ausgewählten Turnschuhe auf den Rücken. Ich hörte: „Wir werden dir keinen Schaden zufügen, aber ein Fehler, und wir werden dich töten. Leg dich auf den Boden. “ Ich konnte hören, wie sie andere mitbrachten, und Dan sagt ruhig, dass sie gefroren ist und bittet, sie an mich zu binden, um sich warm zu halten. Theo wurde nicht gehört, und ich befürchtete, dass das Schlimmste passiert war, aber zum Glück brachten sie ihn an den gleichen Ort und banden ihn fest. Ich hörte, dass das Auto abfuhr und nur zwei von der ganzen Bande blieben, um uns zu bewachen.

Ich lag auf der Seite, die Augen geschlossen und das Ohr auf den Boden gedrückt. Ich war taub vor Stille und Kälte. Ich fühlte, wie Blut über mein Gesicht floss und ich hörte Insekten im Dunkeln kratzen. Ich dachte über das Haus nach und wie wir alle, auch wenn wir unter Menschen sind, in völliger Einsamkeit sterben. Ich begann Meditation zu atmen, um die Ruhe wiederherzustellen, Energie zu bewahren und wachsam zu bleiben.

Manchmal schien es, dass diese Leute gingen und dann zurückkehrten. Dies geschah mehrmals ... und dann nichts. Wir entschieden, dass sie weg waren und fingen an, sich zu lösen. Anfangs konnten wir kaum laufen, humpelten aber allmählich zu einem Straßendamm und gingen auf die Straße hinaus.

Autos und Lastwagen fuhren vorbei, wir versuchten sie aufzuhalten, aber es war schon gegen elf Uhr abends - Autos und Lastwagen hielten für niemanden an.

Eine Viertelstunde nachdem wir die Hoffnung verloren hatten, sahen wir ein Zeichen und rannten los. Dies waren ein von Frauen geführtes Open-Air-Geschäft für Spiele und ein Souvenirgeschäft, das auch als Nachtparker diente. Sie begrüßten uns sehr herzlich, trösteten unsere Tränen und hörten der Erklärung zu, was geschehen war, hielten unsere Köpfe in Schrecken und jammerten, dass wir dies in ihrem Land überleben mussten. Ich weinte, als die Hand eines Afrikaners nach einer der Schnürsenkel streckte, die an meinem Handgelenk blieben. Ich schrieb, während wir auf die Polizei und die Leute von der Fernsehgesellschaft warteten, Instantkaffee tranken und die beste Zigarette in meinem Leben rauchten.

Ich kehrte an den Ort zurück, an dem alles passiert war. Bei Tageslicht schien es sehr klein, aber es gehörte uns noch in dieser Nacht. Wenn ich diesen Radiohead-Song höre, kehre ich nicht zu Gewalt und Entsetzen zurück, sondern erinnere mich an einen Sinn für Realität, sogar Humor, und gleichzeitig gebe ich Anlass zu der Hoffnung, dass ich diesen kleinen Zwischenfall in einem großen Land für glücklich überlebt habe ein volleres Leben führen zu müssen.

Manchmal ist es sehr wichtig zu wissen, dass ein geliebter Mensch, der Ihnen sehr am Herzen liegt, an Sie denkt. Natürlich ist es fast unmöglich, einen Mann oder ein Mädchen gelangweilt zu haben, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Menschen gelangweilt zu haben.

Raus aus seinem Leben für eine Weile

Erstens, um einen Menschen gelangweilt zu machen, muss man nur für eine Weile aus seinem Leben verschwinden. Es ist klar, dass, wenn Sie immer in der Nähe sind, es ganz logisch ist, dass Sie niemand vermissen wird. Eine ideale Option wäre eine kleine Geschäftsreise oder eine Reise zu entfernten Verwandten. Es ist zweifellos keine leichte Aufgabe, einen geliebten Menschen freiwillig zu verlassen. Aber nur so können Sie ihm den nötigen Raum und die nötige Zeit geben, damit er Ihre Abwesenheit erkennen kann und wie sehr Sie ihm lieb sind und er Sie braucht.

Tu so, als wärst du beschäftigt

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie ihn gelangweilt machen können, dann wissen Sie, dass eine großartige Möglichkeit darin besteht, einfach so zu tun, als wären Sie mit irgendeiner Art von Geschäft beschäftigt. Wenn ein junger Mann oder ein junges Mädchen Sie fragt, womit Sie so beschäftigt sind, müssen Sie nur lachen und keine direkte Antwort geben. Sie können sogar eine lustige Geschichte erzählen, die Ihnen kürzlich passiert ist. So können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zeigen Sie, wie fröhlich und fröhlich Sie sind, und demonstrieren Sie den Reichtum Ihres Lebens. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten, aber auch Ihr Seelenverwandter hat möglicherweise ein Gefühl der Nutzlosigkeit, des Verlassens und nicht nur der Trauer über Sie.

Erinnern Sie an angenehme Momente

Können Sie nicht herausfinden, wie Sie Ihre andere Hälfte verpassen können? In der Zwischenzeit können angenehme Erinnerungen wie nichts anderes die Sehnsucht nach einem geliebten Menschen beflügeln. Wenn Sie beispielsweise telefonieren, können Sie einen jungen Mann oder ein junges Mädchen fragen, ob er oder sie sich an Ihre letzte Reise in ein Restaurant oder in südliche Länder erinnert. Entwickeln Sie dieses Thema, tauchen Sie mit Ihrer anderen Hälfte in Erinnerungen ein. Wenn das Gespräch zu Ende ist, werden schöne Erinnerungen Ihren Seelenverwandten noch wärmen und Sie inspirieren. Übrigens geben solche regelmäßigen Erinnerungen an gemeinsame angenehme Momente einem Menschen Anlass, darüber nachzudenken, wie sehr Sie ihm lieb sind und wie viel Gutes Sie gemeinsam haben.

Vergiss etwas von ihm

Denken, wie man einen Kerl langweilen? Dann leben Sie sicher nicht zusammen. In diesem Fall können Sie einen jungen Mann so oft wie möglich an Sie denken lassen, indem Sie versehentlich etwas „vergessen“, z. B. einen Kamm, einen Ohrring, ein Buch oder eine CD. Jedes Mal, wenn sie seinen Blick auf sich zieht, wird er sich unfreiwillig an dich erinnern. In diesem Fall sollte die Hauptbedingung sein, dass diese strategisch vergessene Sache nicht dringend an Sie zurückgegeben wird, zum Beispiel wie ein Mobiltelefon, Schlüssel oder eine Brieftasche.

Sei derjenige, den du nicht vergessen kannst

Und wie kann man ein Mädchen gelangweilt machen? Ganz einfach - Sie müssen immer die Seele des Unternehmens sein. Sie sollte immer lustig und locker in deiner Nähe sein. Die Mädchen sind immer beeindruckt von den Besitzern eines guten Sinn für Humor. Seien Sie deshalb nicht langweilig, scherzen Sie, haben Sie Spaß, unterhalten Sie Ihre andere Hälfte. Sie müssen eine Ferienperson für sie sein. Neben dir sollte sie immer Freude und positive Emotionen erleben, dann wird sie in deiner Abwesenheit sehr traurig und traurig sein. Und das bedeutet, dass das Mädchen selbst nach Treffen mit Ihnen sucht oder zumindest auf Ihren Anruf hofft. Aber im Allgemeinen, bevor Sie sich überlegen, wie Sie einen Mann oder eine Frau gelangweilt haben, denken Sie, vielleicht vermisst Sie Ihr Auserwählter oder der Auserwählte bereits in diesem Moment. Vielleicht kann sie Sie gerade aus wichtigen Gründen nicht anrufen. Das Leben ist eine komplizierte Sache, alles kann passieren. Greifen Sie lieber selbst zum Telefon, rufen Sie Ihre andere Hälfte an und fragen Sie, wie es ihr geht. Sie wird sich auf jeden Fall freuen, Ihre Stimme zu hören.

Verschwinde für eine Weile ... Völlig.
Eine der größten Schwierigkeiten nach der Trennung ist die Aufhebung aller Arten von Kontakten mit Ihrem Ex. Sie haben sich in den letzten Monaten und vielleicht sogar Jahren täglich gesehen und miteinander gesprochen. Es mag unnatürlich erscheinen, alle Kontakte über Nacht komplett abzuschneiden, besonders wenn Sie Freunde waren, bevor Sie Liebhaber wurden. Möglicherweise haben Sie eine rührende Rede mit dem Titel „Lasst uns Freunde bleiben“ gehört, auf deren Inhalt wir etwas später eingehen werden.

Es ist manchmal körperlich schwierig, aus dem Radar Ihres Ex-Mannes herauszukommen, besonders wenn Sie sich in den gleichen sozialen Kreisen drehen. Sie können ihn in der Schule, im Büro, im Freundeskreis oder irgendwo in der Nachbarschaft treffen. In einer solchen Situation ist ein versehentlicher Kontakt unvermeidlich und Sie müssen sich zunächst auf ein einfaches „Hallo“ und „Tschüss“ beschränken. Dies kann tatsächlich eine leichtere Aufgabe sein, als Sie denken, weil er Sie verlassen hat, so dass er sich auf jeden Fall unbehaglich fühlt, wenn Sie sich mit ihm treffen.

KANN ICH EINFACH ANRUFEN, UM ZU FRAGEN, WIE ES MACHT?

Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, gleich nach der Pause Ihren Ex anzurufen. Auch wenn Sie die Lücke so akzeptieren, gibt es einen Teil von Ihnen, der Ihren Ex-Mann zurückgeben möchte. Dieser Teil von dir verlangt, dass er wissen will, wie es funktioniert, mit wem es ist, wie lange es mit dem anderen dauert und wann es zu Hause sein wird. Es gibt Dinge, die Sie als selbstverständlich erachtet haben, einschließlich der Möglichkeit, die Details der täglichen Ereignisse miteinander zu teilen.

Jetzt müssen Sie jedoch feststellen, dass es nicht mehr das Recht ist, auf solche Informationen zu zählen. Egal wie schwierig es für Sie ist, dies zu ertragen, sein Leben und sein Zeitplan sind jetzt seine rein persönliche Angelegenheit.

Dies ist jedoch nur ein Teil der Antwort auf die Frage, warum Sie ihn nicht anrufen sollten. Der andere Teil ist noch wichtiger: Wie nimmt er dich wahr? . Die wichtigsten Momente Ihrer Trennung finden in den ersten Stunden und Tagen statt, nachdem er über die Trennung gesprochen hat. Egal wie lange du zusammen bist, dein Mann erwartet, dass Sie anrufen ihn.

Ego - ein großer Teil der männlichen Psyche und egal wie Sie sich getrennt haben - zart oder verletzte Gefühle auszutauschen, auf jeden Fall wird es warten und sogar einen Anruf von Ihnen erhalten wollen, aber nicht aus den Gründen, die Sie denken.

aus männlicher Sicht:

Ein Mädchen ruft immer nach einer Pause an. Normalerweise, weil sie denkt, dass sie nicht alles zum Ausdruck gebracht hat und möchte, dass Sie es hören. Oder sie ruft mit weniger überzeugenden Motiven an, wie zum Beispiel der Notwendigkeit, die in Ihrem Haus zurückgebliebenen Scheiben aufzuheben. In jedem Fall endet der Anruf mit dem einen oder anderen: Tränen oder Ärger. Manchmal beides. Das Mädchen erwägt neue Möglichkeiten für Antworten auf die von Ihnen vorgebrachten Argumente, und dies endet immer mit einem neuen Argument und einem neuen Konflikt. Oder sie blättert ständig die Geschichte Ihrer Beziehung in Ihrem Kopf und beginnt, über vergangene gute Zeiten in Ihre Pfeife zu schluchzen.

Das ist auf jeden Fall unangenehm. Wir haben uns bereits getrennt ... Ich möchte nicht mehr streiten. Und zu guter Letzt möchte ich mich schuldig fühlen für die guten Zeiten, die wir hatten, besonders wenn ich sie als angenehme Erinnerungen hinterlassen möchte. Ein Anruf direkt nach einer Pause ist immer eine schlechte Nachricht.

ABER ICH HABE EINEN RECHTLICHEN GRUND, ES IHN ZU RUFEN!

Nein. Sie haben es nicht. Der Besitz von Discs ist nicht das Risiko wert, das mit dem Kontakt mit ersteren einhergeht. Es mag den Anschein haben, als würde ein leichter Kontakt mit dem ersteren keinen Schaden anrichten - dem ist nicht so. Sie haben sich nur davon überzeugt. Sie brauchen keine neuen Antworten, keinen Aufzählungspunkt oder ähnliches. Und wenn es Ihr Hauptziel ist, Ihre Geliebte zurückzugeben, dann sind diese kleinen Dinge einfach irrelevant. Versuchen Sie es zu realisieren.

WAS IST MIT SMS UND E-MAIL?

Natürlich nicht. Diese Dinge sind noch schlimmer als Anrufe. Ohne Intonation werden diese Botschaften missverstanden. Denken Sie daran: Ihr Ex erwartet dies. Er wird jeden Ihrer Kontakte mit ihm als Zeichen der Schwäche betrachten. Sie können die unschuldigste Nachricht senden, aber es spielt keine Rolle, für ihn ist es nur Ihr Wunsch, wieder zusammen zu sein. Er kann mit Freunden zusammensitzen und zu ihnen sagen: "Oh mein Gott, schon wieder!" Nach deiner nächsten Nachricht.

Mach das nicht. Indem Sie vom Radar eines ehemaligen Mannes verschwinden, machen Sie den ersten Schritt, um zu einer neuen Beziehung zurückzukehren. Stell es dir mental vor. Je klarer Sie sich vorstellen, desto stärker werden Sie sein. Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich für einen Moment vor, wie Ihr Ex sein Telefon überprüft, nach einer Nachricht oder einem verpassten Anruf sucht ... und nichts findet. Angenehmes Gefühl, oder? Genieße es. Das Fehlen jeglicher Maßnahmen von Ihrer Seite ist jetzt die wichtigste Maßnahme, die Sie ergreifen können!

aus männlicher Sicht:

Wenn das Mädchen nach der Pause nicht anruft, denke ich. Wo ist sie? Was macht sie, mit wem ist sie jetzt? Mit der Familie, mit Freunden? Trotzdem anrufen. Sie rufen immer an.

Sie sehen, was im Kopf eines Mannes nach einer Pause mit Ihnen passiert, wenn Sie keinen Kontakt mit ihm haben. Er möchte nicht glauben, dass Sie ihn nicht ohne wichtigen Grund anrufen. Sein Ego erlaubt es ihm nicht. Sein Ego sehnt sich danach, dass Sie anrufen, denn die Tatsache, dass Sie anrufen, wird sein Vertrauen bestätigen, dass Sie ihn mehr brauchen, als er Sie braucht. Genau das will er! Die schlimmste Option für ihn ist, dass Sie es vielleicht sind, die ihn überhaupt nicht brauchen. Vielleicht geht es dir gut ohne. Egal mit welcher Art von Mann Sie es zu tun haben, eine solche Aussicht kann ihn ernsthaft erschrecken.

Solch ein Szenario wird, wenn Sie sich daran halten können, die ersten Zweifel in den Gedanken des ersteren aufkommen lassen. Plötzlich wird er anfangen, die Lücke zu überdenken. Ist er bereit, sich wieder in deine Arme zu stürzen? Vielleicht noch nicht, aber er wird sich die gleiche Frage stellen, warum geht es dir ohne ihn gut? Und er auf jeden fall , ein wenig durch den Mangel an Ihren Anrufen verwirrt. Und wenn er vorhatte, ein Sicherheitsnetz für Ihre Lücke zu verwenden, platzten bereits mehrere Fäden darin.

Leute, wir haben unsere Seele in die Seite gesteckt. Danke für
dass du diese Schönheit entdeckst. Vielen Dank für die Inspiration und Gänsehaut.
Begleiten Sie uns auf Facebook und VKontakte

Informationen über jeden von uns werden im Internet gespeichert. Profile in sozialen Netzwerken, Daten in der Cloud, alte Beiträge in längst vergessenen Foren und vieles mehr.

Für diejenigen, die sich dazu entschließen, das Leben von Grund auf neu zu beginnen, sind wir da die Website haben einen Aktionsplan erstellt, wie Sie alle Informationen über sich im Internet entfernen können.

Beginnen wir mit den sozialen Netzwerken.

In jedem sozialen Netzwerk können Sie Ihr Konto löschen. Denken Sie daran, in welchen sozialen Netzwerken Sie sich registriert haben, und Sie werden von jedem entfernt. Wenn Sie Ihr Konto deaktivieren, werden Ihr Name, Ihre Fotos und die meisten Materialien, die Sie mit Ihren Freunden geteilt haben, automatisch gelöscht. Wenn Sie es sich anders überlegen, bieten soziale Netzwerke die Möglichkeit, die Seite wiederherzustellen. Mit VKontakte können Sie beispielsweise eine Seite innerhalb von 7 Monaten wiederherstellen.

Erinnern Sie sich an die Vergangenheit

Denken Sie daran, wo Sie sich jemals registriert haben. Haben Sie ein Tagebuch bei LiveJournal in der Schule? Gehen Sie zu Ihrem Profil und löschen Sie Ihr Konto. Wenn Sie das Passwort vergessen haben, gibt es auf jeder Site eine Erinnerung - Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse eingeben und erhalten eine E-Mail mit dem alten Passwort. Und auch E-Mails sind gespeicherte Briefe - Anmeldebestätigung. Nach Durchsicht des Korrespondenzverlaufs finden Sie vergessene Foren und Websites.

Wir kontaktieren die Verwaltung der Websites

Auf einigen Websites können Sie die Informationen nicht selbst löschen. In diesem Fall müssen Sie sich an den Webmaster wenden. Ihre E-Mail-Adresse finden Sie normalerweise im Bereich "Kontakt". Schreiben Sie ihnen einen Brief und bitten Sie sie, Daten über Sie zu löschen. Auf einigen Websites können Sie sich im Bereich "E-Mail an uns" an die Verwaltung wenden.

Sehen Sie sich das Video an: China: Milliardäre verschwinden einfach. ARTE Reportage (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send