Hilfreiche Ratschläge

Zähme die Rennmaus

Pin
Send
Share
Send
Send


1 Der Schlüssel zum erfolgreichen Zähmen wird das junge Alter der Rennmaus sein. Wenn die Rennmaus alt ist und ihr Temperament sehr heiß ist, ist die Wahrscheinlichkeit, ihr Verhalten zu ändern, sehr gering. Denken Sie daran, dass diese Kreaturen keine Einsamkeit mögen, deshalb ist es besser, sie gleichgeschlechtlich (und nur) paarweise zu halten. In diesem Fall ist die Zähmung erfolgreicher.

2 Wenn die Rennmaus keine Aggression zeigt, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Wenn Ihre Rennmaus beißt, beeilen Sie sich nicht, wütend auf sie zu sein. Vielleicht ist die Rennmaus von Geburt an nicht mit menschlichen Händen in Berührung gekommen, so dass sie die menschliche Hand als Feind wahrnimmt. Es ist auch möglich, dass der Vorbesitzer die Rennmaus misshandelt hat, so dass schlechte Assoziationen in ihrem Gedächtnis geblieben sind. In diesem Fall wird es schwieriger sein, eine Rennmaus zu zähmen, aber es ist ziemlich realistisch. Die ersten Aktionen, die Sie weiterhin ausführen, müssen mit Handschuhen ausgeführt werden. Vergessen Sie nicht, auch Gerüche auszutauschen. Legen Sie Ihre Hand in ein Rennmausgehäuse und versuchen Sie, Ihre Hand in den Füllstoff zu rollen. Wenn die Rennmaus nicht mehr vorsichtig ist, können Sie den Handschuh entfernen und ihn direkt kontaktieren.

3 Zunächst sollte sich die Rennmaus an Ihre Hände gewöhnen. Legen Sie dazu Ihre Hand in einen Käfig und machen Sie keine plötzlichen Bewegungen. Allmählich wird das Tier mutiger und schnüffelt an Ihrer Handfläche. Dies kann nicht sofort passieren, seien Sie also geduldig. Die Hand sollte mehrere Minuten am Tag in einem Käfig aufbewahrt werden.

4 Sobald das Tier keine Angst mehr hat, sich ruhig nähert und seine Finger berührt, beginnen Sie, handgemachte Leckereien zu geben, zum Beispiel Sonnenblumenkerne oder Erdnüsse. Wiederholen Sie vorsichtig ihren Namen und strecken Sie die Wüstenrennmaus. Dies wirkt sich besonders gut aus, wenn das Tier diese Fütterung nur mit den Händen erhalten hat. Dann wird die Rennmaus durch die Nähe einer Person mit besonders leckerem Essen in Verbindung gebracht.

5 Sobald das Tier ohne Angst anfängt, Futter von Ihrer Handfläche zu nehmen, versuchen Sie, es in Ihren Händen aufzunehmen. Dies muss sehr sorgfältig mit zwei Händen erfolgen. Nehmen Sie die Rennmaus auf keinen Fall am Schwanz - Sie können sich auf diese Weise verletzen. Am besten nehmen Sie die Rennmaus vor sich unter den Bauch, während die Rennmaus über Ihre Hand springt oder "Säule" steht. Die Rennmaus wird also verstehen, dass dies Ihre Hände sind. Wenn Sie die Rennmaus von hinten greifen, können Sie sie sehr erschrecken, was schlechte Erinnerungen hinterlässt. Dahinter greifen in der Regel Raubtiere. Wenn die Rennmaus in Panik geriet und durch das Haus stürmte, versuchen Sie nicht, sie zu ergreifen. Lassen Sie die Rennmaus sich beruhigen und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

6 Wenn Sie Angst haben, Ihrem Haustier Schaden zuzufügen, es aber dennoch aus dem Käfig entfernen müssen, verwenden Sie ein normales Literglas. Stellen Sie die Dose so auf, dass die Rennmaus hineinklettern kann. Aus Neugier kann sie es selbst tun, besonders wenn Sie leckeres Essen in ein Glas geben. Sie können auch Boxen in der Größe verwenden.

7 Nachdem Sie die Rennmaus von zu Hause genommen haben, versuchen Sie, das Tier auf Ihren Arm oder Ihre Schulter zu pflanzen. Die Rennmaus beginnt, die Hand zu untersuchen, läuft daran entlang, erreicht die Schulter und geht nach unten. Versichern Sie Ihr Haustier, damit es nicht zu Boden fällt. Es wird also einen Geruchsaustausch geben. Rennmäuse erinnern sich visuell nicht an Dinge, ihr Gedächtnis basiert auf dem Erleben von Gerüchen.

8 Versuchen Sie zum ersten Mal, Ihre Hand mit einer Rennmaus über einem Sofa oder Bett zu halten, damit Ihr Haustier im Herbst nicht verletzt wird. Behandle das Tier mit etwas Leckerem, wenn es auf deiner Schulter sitzt, damit es eine angenehme Assoziation mit deinem Geruch hat.

9 Wenn Sie diese Art von Übung jeden Tag wiederholen, fragt sich die Rennmaus sehr bald in ihren Armen, erhebt sich zu ihren Hinterbeinen und dreht sich zu Ihnen um. Seien Sie vorsichtig und geduldig mit Ihrem Haustier, und sein Vertrauen ist Ihnen garantiert.

Die Zähmung kann von einer Woche bis zu mehreren Monaten dauern.

Lesen Sie auch:

Alles scheint in Ordnung zu sein. Sie haben eine Rennmaus gekauft, einen Käfig dafür gekauft, eine Auswahl an leckerem Essen, und sie in einem neuen, komfortablen Zuhause untergebracht. Frieden, Freundschaft, Kaugummi, wie es scheint. Aber manchmal kommt es vor, dass Ihr Tier vom Käfig wegläuft.

Nachdem Sie sich entschieden haben, eine Rennmaus als Haustier zu gründen, sollten Sie sich auf viele Überraschungen gefasst machen. Zum Beispiel wird Ihr Tier an verschiedenen Gegenständen nagen, die ihm in den Weg fallen und einen "Beißreiz" haben.

Neben dem Schlafen und Mittagessen haben diese Tiere viele Hobbys. Sie lieben Spiele im Freien und aktiven Sport. Wie können Sie Ihre Lieblingsrennmaus unterhalten und besetzen? Welche Spielzeuge werden für sie von Interesse sein?

Pin
Send
Share
Send
Send