Hilfreiche Ratschläge

NexxDigital - Computer und Betriebssysteme

Pin
Send
Share
Send
Send


Höflichkeit ist eine Frage der Etikette, des Respekts, der Aufmerksamkeit gegenüber den Menschen, ihren Gefühlen, ihrer Kultur und ihren Werten. Es scheint nicht kompliziert, aber viele Leute besitzen diese Etikette nicht. Während manche Menschen kein Interesse an Politik haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Etikette im Verhalten verbessern können. Zumindest können Sie lernen, wie Sie vermeiden, unhöflich oder grob zu sein. Höflich zu sein und die Regeln der Etikette zu kennen, ist eine gute Möglichkeit, neue Freunde zu finden.

Höflichkeit des Verhaltens.

Seien Sie höflich, Regel eins ⇒ Sei sanft und nicht verhaltensorientiert oder ausdauernd. Das bedeutet nicht, dass Sie sich wie ein kleiner Junge verhalten müssen, als wäre es eine leise Kleinigkeit. Dies bedeutet, dass Sie dies tun, ohne Druck auf die Menschen in Ihrer Umgebung auszuüben, und sie nicht das Gefühl haben lassen, in eine Ecke gedrängt zu werden.

* Wenn Sie zum Beispiel ein Gespräch führen, ist dies eines, wenn Sie eine Frage zu einem Thema stellen oder Ihre Meinung äußern, ein anderes, wenn Sie unhöflich sind, wenn jemand (verbal oder nonverbal) Unbehagen in diesem Thema verursacht hat.

* Auch wenn Sie versuchen zu helfen, indem Sie anbieten, für das Mittagessen zu zahlen oder das Geschirr zu spülen, seien Sie nicht hartnäckig. Wenn jemand ablehnt und sagt: „Danke, ich kann es selbst schaffen“, können Sie antworten: „Bitte, ich helfe gerne.“ Wenn sie immer noch nein sagen, lass es so sein.

Seien Sie höflich, Regel zwei ⇒ Im Zweifelsfall andere beobachten. Wie grüßen sie sich? Was machen sie mit ihrem Mantel? Welche Themen diskutieren sie? Unterschiedliche Beziehungen erfordern unterschiedliche Standards, und diese Standards definieren häufig, was höflich ist und was nicht.

* Beziehungen im Zusammenhang mit Arbeit, Mittagessen, Urlaub, Hochzeit oder Beerdigungen erfordern unterschiedliche Ansätze in Beziehungen, einen anderen Ton als Beziehungen mit einer Gruppe von Freunden.

Sei höflich, Regel drei ⇒ Sei höflich. Seien Sie immer höflich, als ob Sie diese Person in einer anderen Umgebung wiedersehen könnten und keine negativen Erinnerungen hervorrufen möchten, die einen schlechten Ort ergeben. Wenn Sie jemand ärgert oder in einem beleidigenden Ton spricht, antworten Sie auch nicht als Argument. Schlagen Sie vor, dass Sie nicht einverstanden sind, wechseln Sie das Thema, setzen Sie die Diskussion höflich fort oder lehnen Sie das Gespräch einfach ab.

Seien Sie höflich, Regel vier ⇒ Starte ein Gespräch, stelle Fragen zu einer anderen Person. Versuchen Sie, nicht zu viel über sich selbst zu reden, wenn sie wissen wollen (oder höflich sind), was sie fragen. Sei selbstbewusst und charmant. Sei nicht arrogant und grob. Schauen Sie, seien Sie interessiert und hören Sie auf die Antworten.

* Schauen Sie nicht über die Schulter zu der Person, die gerade spricht, oder Ihre Augen sind auf den neuen Gast gerichtet, der gerade eingetreten ist. Dies bedeutet, dass Sie abgelenkt sind oder sich nicht dafür interessieren, was Ihr Begleiter sagt. Es ist nicht wichtig oder interessant genug, dass Sie darauf achten.

Sei höflich, fünfte Regel ⇒ Fester Händedruck und dabei in die Augen schauen. Sie können dies ein wenig üben, um nicht in die Hände der Menschen zu klatschen oder sie zu verletzen. Es wird ihnen das Gefühl geben, unangenehm zu sein. Seien Sie besonders vorsichtig beim Händeschütteln mit Frauen, die Ringe an den Händen haben. Übermäßiger Druck kann sehr schmerzhaft sein.

* Denken Sie auch daran, dass viele Leute der "alten Schule" (insbesondere in Europa) es für unangebracht halten, einer Dame oder einem älteren Herrn die Hand zum Händedruck anzubieten, natürlich, wenn Sie eine Dame oder ein älterer Herr sind. Begrüße immer zuerst die andere Person, aber warte darauf, dass sie ihnen deine Hände gibt. Wenn Sie jedoch eine ältere Person oder Dame sind, denken Sie daran, dass diese Person sich möglicherweise abgelehnt fühlt, wenn Sie Ihre Hand nicht geben, weil sie Ihnen die Hand schütteln möchte. In der Regel nimmt diese Situation eine andere Person in Kauf, die sich für einen Handschlag auf Sie zubewegt. Seien Sie aufmerksam.

* Gehen Sie nicht mit ausgestreckter Hand auf jemanden zu. Sei also nicht hartnäckig. Wenn Sie möchten, dass jemand weiß, dass Sie sich auf ihn zubewegen, nehmen Sie Kontakt mit Ihren Augen oder einem Lächeln auf und öffnen Sie Ihren Arm (gebeugt), um eine willkommene Geste zu machen.

Seien Sie höflich, Regel sechs ⇒ Kennen Sie die Regeln der Essensetikette. Legen Sie eine Serviette auf Ihren Schoß und legen Sie nichts auf den Tisch, das nicht da war, als Sie dort ankamen (Handy, Brille, Schmuck). Platziere deine Brieftasche zwischen deinen Beinen unter deinem Stuhl. Frauen sollten am Tisch kein Make-up auftragen. Es sieht unhöflich aus und zeigt einen Mangel an Raffinesse. Wenn Sie das Make-up korrigieren oder überprüfen möchten, ob sich etwas in den Zähnen befindet, gehen Sie auf die Toilette.

Sei höflich, Regel sieben ⇒ Lächle und lache, was deinen Spaß zeigt, aber nicht laut. Lautheit bedeutet Arroganz oder Unsicherheit. Ihre charmante Höflichkeit macht die andere Person ein gutes Gefühl. Beachten Sie dieses Ziel, um auf die Bedürfnisse der Menschen und ihre Meinungen zu achten. Machen Sie unter keinen Umständen beleidigende Bemerkungen in Bezug auf ethnische, politische oder religiöse Gruppen.

Seien Sie höflich, Regel acht ⇒ Seien Sie anmutig und zeigen Sie Eleganz, verhalten Sie sich ruhig und gelassen. Die Leute werden Ihren subtilen Charme bemerken, und dies wird Ihnen sehr helfen.

Sei höflich, Regel neun ⇒ Es sollte nicht vergessen werden, dass Etikette und Manieren je nach kultureller Region variieren, in der Sie sich befinden. Informieren Sie sich auf Reisen über die örtlichen Gepflogenheiten!

Tipps:

• Seien Sie höflich gegenüber dem Servicepersonal und beachten Sie nicht die Etikette.

• Legen Sie Ihre Ellbogen nicht auf den Tisch und nehmen Sie nicht Salz und Pfeffer durch die Menschen. Fragen Sie immer, ob sie können, geben Sie es bitte an Sie weiter.

• Und denken Sie natürlich immer daran, bitte oder danke zu sagen.

• Sagen Sie niemals "Helfen Sie sich selbst", wenn Sie das können.

• Finden Sie heraus, welche Kleidung für diesen Anlass benötigt wird. Wie peinlich es ist, mitten in einem Cocktail in Lederhosen und Bikerstiefeln zu stehen, wenn andere im Smoking sind.

• Versuchen Sie, Menschen nicht zu unterbrechen, wenn sie mit anderen Menschen oder in der Mitte von jemandem sprechen.

• Es ist immer viel schlimmer, beim Lügen ertappt zu werden, als die Wahrheit zu sagen.

Wie man höflich ist - wikiHow. Höfliches Kind. Wie soll man ihn erziehen? Regeln für höfliche Menschen

Höflichkeit ist die Fähigkeit und der Wunsch, unter allen Umständen freundlich und höflich zu sprechen und zu handeln. Ein höflicher Mensch findet leicht Freunde, erzielt Erfolge bei der Arbeit und zeigt Respekt vor anderen. Möglicherweise haben Sie bereits gute Manieren, möchten jedoch lernen, wie Sie diese bei der Vorbereitung auf die bevorstehende Dinnerparty, Arbeitsfeier oder den Alltag vollständig manifestieren können. Sie können höflich sein, indem Sie die Leute richtig begrüßen und Ihre guten Manieren in Worten und Taten zeigen.

Leute höflich grüßen

Lächle, wenn du jemanden begrüßst. Wenn Sie eine Person treffen oder nur Ihren Freund begrüßen, vergessen Sie nicht über ein Lächeln. Ihr Lächeln zeigt an, dass Sie gut gelaunt sind und sich freuen, eine Person zu sehen. Ein Lächeln ist eine gute Basis für die Entwicklung von Freundschaften.

Sag zuerst Hallo. Anstatt still an einer Person vorbeizugehen, die Sie kennen, oder die Person zu ignorieren, mit der Sie ein Meeting geplant haben, sagen Sie Hallo, freundlich. Warten Sie nicht, bis eine Person zuerst Hallo sagt, sondern ergreifen Sie die Initiative.

  • Sie können sagen: „Hallo, Andrew. Freut mich, dich kennenzulernen! Mein Name ist Elena, ich bin Übersetzerin. “

Vermeiden Sie Klatsch und Tratsch. Obwohl Sie möglicherweise versucht sind, ungeschminkt über Personen zu sprechen, die Sie kennen, sollten Sie dies nicht tun. Eine höfliche Person spricht nicht schlecht über andere, auch wenn die Informationen, die sie besitzt, wahr sind. Wenn andere in Ihrer Gegenwart klatschen, verschieben Sie das Gespräch zu einem anderen Thema oder verlassen Sie das Gespräch.

Entschuldigung, wenn Sie einen Fehler gemacht haben. Obwohl ein höflicher Mensch versucht, in der Gesellschaft keine Fehler zu machen, sollte man bedenken, dass es keine perfekten Menschen gibt. Wenn Sie etwas falsch gemacht haben, entschuldigen Sie sich aufrichtig. Mach es ohne Verzögerung. Sagen Sie, Sie bereuen, was passiert ist, und tun Sie Ihr Bestes, um ein ähnliches Verhalten in Zukunft zu verhindern.

  • Wenn Sie beispielsweise Ihren Freund enttäuschen, indem Sie ihm versprechen, mit ihm auf eine Party zu gehen, Ihr Versprechen aber gebrochen haben, können Sie sagen: „Verzeihen Sie, dass ich Sie im Stich gelassen habe. Ich kam müde von der Arbeit zurück und wollte wirklich schlafen. Dies rechtfertigt jedoch nicht meine Handlung. Also bitte entschuldigen Sie mich. Lass uns dieses Wochenende treffen. “

Sei nett

Komm früh. Respektiere die Zeit eines anderen. Wenn Sie einen Termin haben, versuchen Sie, mindestens fünf Minuten früher anzureisen. Man weiß nie, was auf der Straße passieren kann. Also früh raus.

☁ Wie man höflich wird. Einfache Regeln der Höflichkeit

Höflichkeit ist nicht nur die Einhaltung von Verhaltensregeln, die von der Gesellschaft aufgestellt werden.

Sei höflich - zeige Taktgefühl, habe Respekt und Feingefühl gegenüber anderen Menschen, sei in der Lage, ihre Interessen und Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Um höflich zu werden, müssen Sie die Grundregeln der Höflichkeit befolgen:

Behandle die Menschen so, wie du es möchtest, mit gebührender Aufmerksamkeit und Respekt. Versetzen Sie sich an die Stelle einer anderen Person und sehen Sie, welchen Eindruck Ihre Worte hinterlassen werden. Vergessen Sie dabei nicht sich selbst, demütigen Sie sich nicht: Höflichkeit muss mit Würde ausgeübt werden.
- Halten Sie immer Ihr Wort, halten Sie Versprechen, trotz der Hindernisse, die vor Ihnen entstanden sind. Lernen Sie zuzuhören und zu hören: Respektieren Sie die Meinungen anderer Menschen, auch wenn sie von Ihren abweichen. In einer Auseinandersetzung nicht Ihren Standpunkt durchsetzen, in der Lage sein, rechtzeitig anzuhalten.

Viele Fragen wie Privatleben, Nationalität, Religion können Sie und Ihre Gesprächspartner in eine schwierige Lage bringen. Vermeiden Sie Kritik im Gespräch, sowohl gegenüber dem Gesprächspartner als auch gegenüber anderen Personen. Lerne deine Fehler zuzugeben.

Denken Sie daran, dass die „magischen“ Wörter („Danke“, „Bitte“, „Entschuldigung“) in unserer technologischen Welt immer noch relevant sind. Verwenden Sie sie häufiger in der Kommunikation mit Familienmitgliedern und Fremden, und Sie werden feststellen, wie sich Ihre Einstellung ändern wird.

Vermeiden Sie unhöfliche, vulgäre Worte, schließen Sie harte, anklagende Noten von Ihrem Verhalten aus. Schreien Sie nicht, sprechen Sie leiser, aber gleichzeitig souverän. Dies gilt sowohl für das Verhältnis zur Außenwelt als auch zur Familie - seien Sie höflich und aufmerksam zu Ihrer Familie.

Befolgen Sie die Verhaltensregeln auf der Straße, an öffentlichen Orten, Etikette am Tisch. Seien Sie gastfreundlich und freundlich. Geben Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln älteren, schwangeren Frauen mit Kindern Platz. Gib sie weiter und halte die Tür, wenn du den Raum betrittst.

Besuchen Sie uns nicht mit leeren Händen oder ohne Einladung oder Warnung. Bleiben Sie nicht länger als erwartet und verabschieden Sie sich. Vergessen Sie nicht, dem Besitzer für den herzlichen Empfang zu danken.

Lassen Sie beim Fahren keine Unhöflichkeit zu, lassen Sie Autos von einer Nebenstraße ab, verwenden Sie kein Signal ohne guten Grund, entschuldigen Sie sich und bedanken Sie sich, nehmen Sie einen Parkplatz in Anspruch, verfolgen Sie nicht die "Reizstoffe" ... - dies schont Ihre Nerven und Ihre gute Laune für andere.

Immer lächeln! Ihr Lächeln wird Ihnen helfen, auch aus der unangenehmsten Situation herauszukommen.
Befolgen Sie diese Regeln jeden Tag, bis sie zur Gewohnheit werden, und dann können Sie sich stolz als höfliche Person betrachten!

Dieser Artikel wurde automatisch von der Community hinzugefügt.

Zusammenfassung der Lektion: - kommunikative Bildung

"Warum höflich sein?" (Gespräch)

Lesefiktion über Höflichkeit, Spiele, Mimik und Pantomimen, didaktische Spiele zur Festigung des Materials zur kommunikativen Erziehung: „Erraten und Sammeln“ usw. "Shop" und andere.

Das Interesse an anderen fördern, ein Gefühl für Verständnis und Empathie für andere entwickeln, die Entwicklung von Aktivität, Unabhängigkeit im Prozess der kommunikativen Aktivität.

Material für den Unterricht:

Attribute für Geschichten vorbereiten.

Hallo Leute! Heute werden wir über Höflichkeit sprechen. Und warum musst du höflich sein? (Hören Sie auf die Antworten der Kinder)

Nicht nur Kinder, sondern auch sehr viele Erwachsene möchten, dass alle ihre Freunde und alle Nachbarn und sogar Passanten ihnen nicht sorgfältig, freundlich, immer vertraut, sie lieben und respektieren. Zu niemandem - niemand machte ihnen Kommentare.

Das ganze Geheimnis ist, dass nur Menschen, die höflich, gutmütig und freundlich sind, die Menschen um sie herum freundlich sind. Nur jeder liebt und respektiert eine solche Person. Und er hat treue, zuverlässige Freunde, mit denen er sich nie langweilen wird.

Aber ein höflicher, gutmütiger Mensch hat keine Zeit, sich zu langweilen, weil er unter einem strengen Regime lebt. Er steht früh auf - macht Übungen, wäscht sich dann, zieht sein Bett aus und hilft dann Mutter und Großmutter, das Frühstück vorzubereiten und den Tisch zu decken.

Tagsüber hilft eine höfliche Person, wenn sie nicht in der Schule ist, sicherlich der Großmutter oder der Mutter, die Wohnung zu putzen: Sie gießt Blumen ein, füttert die Katze und fischt im Aquarium. Er ist nicht faul, seine Schuhe zu putzen und Brot oder Milch zu kaufen.

Eine höfliche Person kümmert sich immer um Verwandte und Freunde und ist immer bereit, ihnen zu helfen. Und das ist sehr richtig. Wenn es gut ist, alle Menschen auf dieser Welt zu verstehen, helfen sie sich gegenseitig und arbeiten für einander. Es funktioniert also für Sie. Die Bauherren haben ein Haus für Sie gebaut. Autofahrer führen uns durch die Stadt, Ärzte behandeln Gärtner und Förster mit Krankheiten, pflanzen Gärten für uns an, bauen Wälder an ... Warum sind wir nicht aufmerksam und freundlich zueinander? Es ist nicht so schwierig.

Es ist nicht schwer, einer älteren Person in einer Straßenbahn oder einem Bus Platz zu machen und höflich zu sagen: "Bitte setzen Sie sich." Es ist nicht schwer, Leute bei einem Treffen zu begrüßen und ihnen beim Abschied „alles Gute“ zu sagen. Und welche Worte der Ermutigung kennen Sie? (Antworten von Kindern)

Es ist nicht schwer, ordentlich gekämmt und gewaschen zu werden, damit die Leute um Sie herum gerne mit Ihnen reden. Und wenn nötig, ist es nicht schwierig, höflich um Hilfe zu bitten. Es ist nicht schwer, der Hausarbeit mit den Ältesten zu helfen, indem sie ihre Dienste anbieten. Es ist nicht schwierig, Ihre Sachen nicht im Raum zu verteilen und Ihre Spielsachen und Schulsachen zusammenzupacken, indem Sie höflich mit der Hilfe einer kleinen Schwester oder eines Bruders sprechen.

Aber eine höfliche Person muss nicht nur diese Regeln einhalten. Es gibt noch viele mehr. Und wenn Sie nicht alle Regeln kennen, die für eine höfliche Person verbindlich sind, lassen Sie sich nicht entmutigen. Die Hauptsache ist, dass Sie sich entschieden haben, höfliche Menschen zu werden. Dazu müssen Sie sich an das Wörterbuch der magischen Wörter erinnern und sie in der Kommunikation mit Ihren Mitmenschen anwenden können. Warum muss es eine höfliche Person sein?

Ja, damit Sie viele neue Freunde finden. Dann, damit Mama, Papa, Großeltern, deine Nachbarn und sogar Fremde dich nicht respektieren. Da es dann immer angenehm und einfach ist, mit höflichen und kultivierten Menschen zu kommunizieren, können Sie sich immer an sie wenden, um Hilfe zu erhalten, und sie helfen gerne.

Wissen Sie, welche Art von Erwachsenen oder Kindern Sie höflich nennen können und warum?

Sag mal, findest du es höflich, sich während eines Gesprächs gegenseitig zu unterbrechen?

Sagen Sie mir, machen höfliche und gut erzogene Kinder viele Kommentare? Wir studieren mit Ihnen, sodass Sie vorerst Fehler machen können. Welche Fehler können Sie nennen? (Lösen von Problemen durch eine Situation: Welcher von Ihnen wird mehr Wörter mit der entsprechenden Intonation benennen)

Versuchen Sie, höflich und gutmütig zu werden, und helfen Sie zu Hause Ihrer Familie? Bist du zu Hause aufmerksam?

Was ist Ihrer Meinung nach für einen höflichen und gut erzogenen Menschen am schwierigsten?

Sportunterricht - "Jump, stampfen klatschen"

Spiel: Die Jungs sammeln Bilder und sagen, welche Art von Mimik sie sehen: gut oder böse. Wenn es gut ist, wählen sie geeignete Wörter und Phrasen aus, die eine gute Stimmung bestätigen (Rangfolge). Wenn es böse ist, wählen sie Wörter aus, damit der Gesichtsausdruck freundlich wird: Was muss einem Freund gesagt werden, damit sich seine Stimmung bessert und er lächelt.

Grüße an alle Leser der Projektüberschrift zu ShkolaLa! Der moderne Schullehrplan wurde vor nicht allzu langer Zeit mit einem Fach wie „Weltliche Ethik“ ergänzt. Ich glaube, dass die Präsenz dieser Disziplin für die jüngere Generation sehr wichtig ist, da die Verhaltenskultur in unserem Land, insbesondere bei jungen Menschen, leider zu wünschen übrig lässt.

Wenn Sie darum gebeten wurden, in der Schule ein Projekt darüber vorzubereiten, was es heißt, eine höfliche Person zu sein, dann begrüßen Sie bitte! Und es ist nicht schlecht, nur für die allgemeine Entwicklung zu lesen und das Niveau der Selbsterziehung zu erhöhen, um die Grundregeln zu beherrschen, wie man ein würdiger Bürger unseres Landes ist.

Was ist Höflichkeit?

Unter Höflichkeit versteht man solche menschlichen Eigenschaften, die zusammengeführt werden und bei denen eine respektvolle Haltung gegenüber anderen nicht gelegentlich und bei Bedarf zu einem besonderen Verhalten wird, sondern eine regelmäßige Regel der täglichen Kommunikation.

Само по себе русское слово «вежливый» пришло из 6 века, когда существовало понятие «веже» — от «знать, ведать», то есть веже был человеком, который знал, как себя вести в разных ситуациях. Вежеству, впоследствии плавно превратившемуся в вежливость, обучали в школах вместе с религией и грамотой.

Позднее, а именно к 16 веку, сформировалось современное значение этого слова, скрывающего под собой такие черты, как соблюдение светских и житейских приличий, услужливость и предупредительность.

In der modernen Welt zeichnet sich ein höflicher Mensch durch gute Manieren, gute Taten und Bildung aus. Er:

  • versteht es, mit Respekt und Taktgefühl zu kommunizieren,
  • durch Zuhören und Hören einen Kompromiss finden
  • nimmt Kritik wahr, unter der Annahme anderer, von seinen eigenen Gesichtspunkten abweichender,
  • bleibt ruhig im Gespräch, besteht nicht darauf und versucht, einen Streit zu vermeiden.

Eine solche moralische Qualität wie Höflichkeit ist ein Phänomen, das der Unhöflichkeit und Arroganz völlig entgegengesetzt ist.

Weißt du das ?! Im Laufe der Forschung stellte sich heraus, dass das weibliche Geschlecht eher höflich ist als das männliche. Mädchen lieben Komplimente und Gefühle und verwenden häufig höfliche Kommunikationsformen.

Was ist Höflichkeit?

Es stellt sich heraus, dass sich Höflichkeit in verschiedenen Formen manifestieren kann. Abhängig von der Situation kann eine Art von höflicher Kommunikation für eine Situation geeignet und für eine andere völlig inakzeptabel sein. Kenner der Etikette, zu denen auch die Höflichkeit gehört, teilten diese Qualität in verschiedene Typen ein.

Wenn Sie in ein anderes Land kommen, sollten Sie immer daran denken: Höflichkeit ist einer der Aspekte der Kultur, die unterschiedliche Nationalitäten hat. Was in einem Staat als höflich gilt, kann in anderen Nationen absolut seltsam und sogar unhöflich sein.

Weißt du das ?! Die Japaner haben zwei verschiedene Ebenen der höflichen Kommunikation. Einer ist für die Familie und der andere für alle anderen. In beiden Fällen werden unterschiedliche Wörter für unterschiedliches Geschlecht, Alter und sozialen Status in der Gesellschaft verwendet. Leider zeigen Studien, dass unsere Landsleute in der gegenwärtigen russischen Kultur noch nicht daran gewöhnt sind, der traditionellen Höflichkeit zu vertrauen. Es scheint uns immer noch, dass darunter Lüge und der übliche Wunsch zu gefallen, um etwas als Gegenleistung zu erhalten.

Wie kannst du höflich sein?

Neben den uns bereits bekannten Formen der höflichen Kommunikation gibt es auch Formen, in denen sie sich manifestiert. Wie kann es sein, dass sie "höflich" über dich sagen?

Weißt du das ?! Über die Grenzen der höflichen Kommunikation hinaus sind Wörter wie Amikonismus - das heißt zu vertraute, zügellose Behandlung und Unterwürfigkeit - zu höflich, höflich und grenzen an Unterwürfigkeit.

Anleitung für höflich

Es scheint wie ein Wort, aber wie viele Gesichter hat er. Und das kann, und das Beste von allem, ein wenig sein und auf jede spezifische Situation zutreffen. Wie wird man höflich und ist es schwierig? Um die Eigenschaften eines gut erzogenen Menschen zu festigen, können Sie sich an sich selbst erinnern und versuchen, ständig einfache Regeln zu befolgen, die dazu beitragen, höflich zu sein.

Es lebe Mut, Aufregung, Geschwindigkeit,

Es lebe die Höflichkeit und Freundlichkeit

Es lebe die guten Gesichter!

Und schäme dich, wer zornig ist!

Ein gutes Beispiel aus der Literatur über korrektes Verhalten ist ein Gedicht von Samuel Marshak: "Wenn Sie höflich sind ..." Darin zeigt der Dichter in komischer Form, wie man in alltäglichen Situationen erzogen wird. Lesen Sie es in der Klasse und nehmen Sie zur Kenntnis. Vielleicht hilft es Ihren Freunden und Klassenkameraden, ein bisschen freundlicher und gebildeter zu werden.

An dieser Stelle verabschiedet sich ShkolaLa von seinen höflichsten Lesern!

Und weist darauf hin, dass es sich lohnt, Blog-Nachrichten zu abonnieren, um nichts Wichtiges und Interessantes zu verpassen.)

Immer deine, Evgenia Klimkovich

Höflichkeit ist eine Frage der Etikette, des Respekts, der Aufmerksamkeit gegenüber den Menschen, ihren Gefühlen, ihrer Kultur und ihren Werten. Es scheint nicht kompliziert, aber viele Leute besitzen diese Etikette nicht. Während manche Menschen kein Interesse an Politik haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Etikette im Verhalten verbessern können. Zumindest können Sie lernen, wie Sie vermeiden, unhöflich oder grob zu sein. Höflich zu sein und die Regeln der Etikette zu kennen, ist eine gute Möglichkeit, neue Freunde zu finden.

Höflichkeit des Verhaltens.

Seien Sie höflich, Regel eins ⇒ Sei sanft und nicht verhaltensorientiert oder ausdauernd. Das bedeutet nicht, dass Sie sich wie ein kleiner Junge verhalten müssen, als wäre es eine leise Kleinigkeit. Dies bedeutet, dass Sie dies tun, ohne Druck auf die Menschen in Ihrer Umgebung auszuüben, und dass sie sich nicht so fühlen, als würden sie in eine Ecke gedrängt.

* Wenn Sie zum Beispiel ein Gespräch führen, ist dies eines, wenn Sie eine Frage zu einem Thema stellen oder Ihre Meinung äußern, ein anderes, wenn Sie unhöflich sind, wenn jemand (verbal oder nonverbal) Unbehagen in diesem Thema verursacht hat.

* Auch wenn Sie versuchen zu helfen, indem Sie anbieten, für das Mittagessen zu zahlen oder das Geschirr zu spülen, seien Sie nicht hartnäckig. Wenn jemand ablehnt und sagt: „Danke, ich kann es selbst schaffen“, können Sie antworten: „Bitte, ich helfe gerne.“ Wenn sie immer noch nein sagen, lass es so sein.

Seien Sie höflich, Regel zwei ⇒ Im Zweifelsfall andere beobachten. Wie grüßen sie sich? Was machen sie mit ihrem Mantel? Welche Themen diskutieren sie? Unterschiedliche Beziehungen erfordern unterschiedliche Standards, und diese Standards definieren häufig, was höflich ist und was nicht.

* Beziehungen im Zusammenhang mit Arbeit, Mittagessen, Urlaub, Hochzeit oder Beerdigungen erfordern andere Ansätze in Beziehungen, einen anderen Ton als Beziehungen mit einer Gruppe von Freunden.

Sei höflich, Regel drei ⇒ Sei höflich. Es gibt immer eine Lebenseinstellung, da wir diese Person in einer anderen Umgebung wieder treffen könnten und keine negativen Erinnerungen provozieren möchten, die einen schlechten Ort ergeben. Wenn Sie jemand ärgert oder in einem beleidigenden Ton spricht, antworten Sie auch nicht als Argument. Schlagen Sie vor, dass Sie nicht einverstanden sind, wechseln Sie das Thema, setzen Sie die Diskussion höflich fort oder lehnen Sie das Gespräch einfach ab.

Seien Sie höflich, Regel vier ⇒ Starte ein Gespräch, stelle Fragen zu einer anderen Person. Versuchen Sie, nicht zu viel über sich selbst zu reden, wenn sie wissen wollen (oder höflich sind), was sie fragen. Sei selbstbewusst und charmant. Sei nicht arrogant und grob. Schauen Sie, seien Sie interessiert und hören Sie auf die Antworten.

* Schauen Sie nicht über die Schulter zu der Person, die gerade spricht, oder Ihre Augen sind auf den neuen Gast gerichtet, der gerade eingetreten ist. Dies bedeutet, dass Sie abgelenkt sind oder sich nicht dafür interessieren, was Ihr Begleiter sagt. Es ist nicht wichtig oder interessant genug, dass Sie darauf achten.

Sei höflich, fünfte Regel ⇒ Fester Händedruck und dabei in die Augen schauen. Sie können dies ein wenig üben, um nicht in die Hände der Menschen zu klatschen oder sie zu verletzen. Es wird ihnen das Gefühl geben, unangenehm zu sein. Seien Sie besonders vorsichtig beim Händeschütteln mit Frauen, die Ringe an den Händen haben. Übermäßiger Druck kann sehr schmerzhaft sein.

* Denken Sie auch daran, dass viele Leute der "alten Schule" (insbesondere in Europa) es für unangebracht halten, einer Dame oder einem älteren Herrn die Hand zum Händedruck anzubieten, natürlich, wenn Sie eine Dame oder ein älterer Herr sind. Begrüße immer zuerst die andere Person, aber warte darauf, dass sie ihnen deine Hände gibt. Wenn Sie jedoch eine ältere Person oder Dame sind, denken Sie daran, dass diese Person sich möglicherweise abgelehnt fühlt, wenn Sie Ihre Hand nicht geben, weil sie Ihnen die Hand schütteln möchte. In der Regel nimmt diese Situation eine andere Person in Kauf, die sich für einen Handschlag auf Sie zubewegt. Seien Sie aufmerksam.

* Gehen Sie nicht mit ausgestreckter Hand auf jemanden zu. Sei also nicht hartnäckig. Wenn Sie möchten, dass jemand weiß, dass Sie sich auf ihn zubewegen, nehmen Sie Kontakt mit Ihren Augen oder einem Lächeln auf und öffnen Sie Ihren Arm (gebeugt), um eine willkommene Geste zu machen.

Seien Sie höflich, Regel sechs ⇒ Kennen Sie die Regeln der Essensetikette. Legen Sie eine Serviette auf Ihren Schoß und legen Sie nichts auf den Tisch, das nicht da war, als Sie dort ankamen (Handy, Brille, Schmuck). Platziere deine Brieftasche zwischen deinen Beinen unter deinem Stuhl. Frauen sollten am Tisch kein Make-up auftragen. Es sieht unhöflich aus und zeigt einen Mangel an Raffinesse. Wenn Sie das Make-up korrigieren oder überprüfen möchten, ob sich etwas in den Zähnen befindet, gehen Sie auf die Toilette.

Sei höflich, Regel sieben ⇒ Lächle und lache, was deinen Spaß zeigt, aber nicht laut. Lautheit bedeutet Arroganz oder Unsicherheit. Ihre charmante Höflichkeit macht die andere Person ein gutes Gefühl. Beachten Sie dieses Ziel, um auf die Bedürfnisse der Menschen und ihre Meinungen zu achten. Machen Sie unter keinen Umständen beleidigende Bemerkungen in Bezug auf ethnische, politische oder religiöse Gruppen.

Seien Sie höflich, Regel acht ⇒ Seien Sie anmutig und zeigen Sie Eleganz, verhalten Sie sich ruhig und gelassen. Die Leute werden Ihren subtilen Charme bemerken, und dies wird Ihnen sehr helfen.

Sei höflich, Regel neun ⇒ Es sollte nicht vergessen werden, dass Etikette und Manieren je nach kultureller Region, in der Sie sich befinden, variieren. Informieren Sie sich auf Reisen über die örtlichen Gepflogenheiten!

Was ist Höflichkeit?

Höfliches Verhalten ist eine Möglichkeit, das zu erreichen, was Sie wollen, und nicht gegen die Wünsche anderer Menschen zu verstoßen. Der Begründer der Gestalttherapie, Frederick Perls, sagte, dass eine Person immer im Konflikt mit der Gesellschaft stehe. Er hat seine eigenen Bedürfnisse, die Gesellschaft hat eine Reihe von Gesetzen und Regeln, um diese Bedürfnisse zu befriedigen. Gesetze und Vorschriften werden in Dokumenten formuliert oder mündlich übermittelt. Höflichkeit ist eine Norm, die nicht in Gesetzen festgelegt ist, sondern von Mund zu Mund weitergegeben wird. Wenn Sie ein guter Nachbar, Freund oder Kollege sein möchten, Feedback erhalten und eine stabile Beziehung aufbauen möchten, seien Sie höflich.

Warum Höflichkeit für eine starke Beziehung wichtig ist

Höflichkeit hilft Grenzen zu halten. Wenn Menschen respektiert werden wollen, wollen sie ihre Grenzen respektieren. Sie fragten nach ihrer Einwilligung, berücksichtigten die Bedürfnisse. Dies bedeutet nicht, dass Sie jeden im Bus fragen müssen, ob es möglich ist, ein Fenster zu öffnen. Wenn jedoch jemand darum gebeten wird, zu schließen, weil er viel bläst, lohnt es sich, seine Meinung zu berücksichtigen.

Höflichkeit gibt anderen ein Beispiel. Höfliches Verhalten ist ein wichtiges Instrument für die Bildung und Erziehung von Kindern. Und nicht nur Kinder. Wenn Sie die Höflichkeit von Verwandten benötigen, formulieren Sie Ihre Meinung in einer respektvollen, nicht harten Form. Das Wort „Bitte“ und der Appell an „Sie“ sind beruhigend - ich möchte nur genauso höflich antworten.

Höflichkeit ermöglicht es Ihnen, Menschen auch in Notsituationen zu bleiben. Die Höflichkeit scheint bei einem Schwarm, im Brandfall oder bei einem Unfall unnötig zu sein. Dies ist jedoch nicht so - Langsamkeit und Gleichgültigkeit sind nicht erforderlich, aber die Liebe zu anderen und die Achtung der Grenzen sind immer noch wichtig. Sie kommen nicht aus dem Gedränge des Kopfes heraus - Sie müssen jedem helfen, der in Schwierigkeiten steckt.

Wie man höflich ist

Denken Sie nach, bevor Sie es tun. Leonard Mlodinov schreibt in dem Buch „(Un) Conscious“, dass Menschen sich von Tieren dadurch unterscheiden, dass sie die Konsequenzen ihres Handelns berechnen können. Und um nicht nur zu berechnen, was passieren wird, sondern auch, was andere darüber denken werden. Diese Fähigkeit ermöglicht es Ihnen, höflich zu sein - Reaktionen auf Handlungen vorherzusagen und zu verstehen, ob dies den Frieden und die Gesundheit anderer stören wird.

Respektiere andere - vor allem Freunde und Verwandte. In engen Beziehungen vergisst man oft die Delikatesse, nicht nur in Worten, sondern auch in Taten. Aber Entscheidungen für einen anderen zu treffen, wenn er erwachsen ist, ist nicht die Norm. Beginnen Sie mit der Meinung eines geliebten Menschen zu rechnen und verbessern Sie erst dann sein Leben.

Sehen Sie sich das Video an: PLAYER UNKNOWN BG-PC GAMEPLAY (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send