Hilfreiche Ratschläge

Gegrillte Kartoffeln 5 Marinadenrezepte mit Fotos

Pin
Send
Share
Send
Send


Gegrillte Kartoffeln sind ein köstliches Gericht, das Ihre Lieben und Freunde beim Mittag- oder Abendessen mit der Familie begeistern wird. Auch wenn es den Anschein hat, dass es nicht so einfach ist, dieses Gericht zuzubereiten, da die Kartoffeln im Inneren roh sein können, machen Sie sich keine Sorgen, die Tipps aus diesem Artikel helfen Ihnen dabei, es richtig zu machen. Es gibt viele Möglichkeiten, Kartoffeln zu kochen. Sie können die ganze Kartoffel kochen, halbieren oder in Scheiben schneiden. Darüber hinaus können Sie Kartoffeln mit oder ohne Schale kochen. Außerdem können Sie die Folie verwenden oder darauf verzichten. Experimentieren Sie! Probieren Sie verschiedene Kochoptionen aus und schon bald werden Sie ein echter Koch, der es versteht, Kartoffeln auf verschiedene Arten auf dem Grill zuzubereiten.

Ähnliche Rezepte

Gesammelt von der Firma im Wald? Oder wollten Sie Ihre Familie einfach nur mit gekochten Holzkohlegrills verwöhnen? Was haben Sie mit der Beilage vor? Frisches Gemüse oder gebackenes sind konkurrenzlos, saftige Champignons stehen auf dem Feuer, und Sie können auch Kartoffeln auf dem Grill kochen. Traditionell wird es in Kohle in Folie oder Schale gebacken, wie Sie möchten, aber dieses Rezept ist anders, Sie werden es so lieben, dass Sie es viel häufiger verwenden werden. Ich habe mir vorher eine aromatische Marinade gemacht, in der ich Gemüse und Bratkartoffeln auf einem Holzkohlegrill gehalten habe.

Wenn Sie zu Hause kochen, tun Sie dies Schritt für Schritt, während Sie ein Küchengerät oder eine Pfanne gemäß den Anweisungen verwenden.

Da Kartoffeln in dicke Ringe geschnitten werden (Knolle in 4-5 Teile), beträgt die Garzeit nur 7-10 Minuten!

Kartoffeln am Lagerfeuer auf einem Rost - Rezept mit Foto Schritt für Schritt

Kartoffel schälen, abspülen und trocknen.

In einer Schüssel mit Pflanzenöl mischen.

Die Kartoffeln in etwa gleich dicke Kreise schneiden. Optimal - 1,5-2 cm Dickere Stücke brauchen länger zum Kochen und dünne brennen einfach.

Das Gemüse fein hacken.

Zum Öl mit Knoblauch Kartoffeln, Salz und Pfeffer geben.

20-40 Minuten einwirken lassen. Während dieser Zeit regelmäßig umrühren.

Die Kartoffeln auf einen Holzkohlegrill legen und auf jeder Seite 7-10 Minuten backen. Dann in eine tiefe Schüssel geben und die restliche Marinade einfüllen, optional ein Stück Butter dazugeben. Nach 5 Minuten kann man essen!

Die Kartoffel erweist sich als sehr lecker und riecht so, dass sie zunächst auf die Teller gelegt wird und nicht auf andere Leckereien.

Gebackene Kartoffeln einlegen - 5 köstliche Rezepte

Spülen Sie die Kartoffeln vor dem Einlegen gründlich unter fließendem Wasser ab. Dann die Schale abschneiden, falls dies im Rezept angegeben ist, und mit einem Handtuch trocknen. Stellen Sie danach sicher, dass die Kartoffeln flach geschnitten sind, damit die Marinade von innen einweicht!

  1. Für 1 kg Kartoffeln - 7 EL. l Fette Mayonnaise + 2 Knoblauchzehen, fein gehackt. Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken. Insbesondere bei jungen Kartoffeln können Knollen nicht geschält werden. Die Zutaten für die Sauce mischen, gut mit Gemüse einfetten und 2 Stunden ruhen lassen. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, können Sie in Folie in Kohlen backen, kleines Wurzelgemüse auf dem Rost und im Ofen auf einem mit Pergamentpapier bedeckten Backblech backen.
  2. Für 1 kg - 3 EL. l saure Sahne + 2 EL. l Pflanzenöl + 1 EL. l akuter Senf + 1 EL. l Zitronensaft + Salz und Pfeffer nach Geschmack. Schneiden Sie mittelgroße Kartoffeln in 5 bis 6 Teile in Ringen (2 cm) und mischen Sie sie mit den restlichen Zutaten. 1 Stunde einwirken lassen. Dann können Sie bei 180 ° C in den Ofen stellen, bis die Kruste erscheint und die Kartoffeln erweicht. Oder legen Sie den Grill über die Kohlen.
  3. Für 1 kg - 1/3 Tasse Pflanzenöl + 2 EL. l Senfkörner (Dijon-Senf) + 1 TL. Honig + Salz. Mischen Sie die Zutaten für die Marinade, fetten Sie die Kartoffeln, die zuvor in 3-4 Teile geschnitten wurden (bei großen Knollen) oder ganz, bei kleinen Gemüsesorten. Und sofort können Sie den Grill in die Pfanne oder auf den Grill auf die Kohlen schicken.
  4. Für 1 kg - 1/4 Tasse Pflanzenöl + 4 EL. l Sojasauce + 5 Knoblauchzehen + 1 Chilipfeffer + Salz nach Geschmack. Chili und Knoblauch fein hacken. Alle Zutaten in einem Topf vermischen, die Kartoffeln im Kreis oder ganz in oder ohne Schale dazugeben. 1,5-2 Stunden einwirken lassen. Dann können Sie kochen - zu Hause oder auf dem Pfahl backen.
  5. Für 1 kg - 1/3 Tasse Pflanzenöl + 1 EL. l Oregano + 1 TL Paprika (nicht geräuchert) + 1 fein gehackte Zwiebel und 2 Knoblauchzehen. Salz Alles mischen, die Kartoffeln einschenken und 30 Minuten ruhen lassen. Lecker auf dem Grill und im Pfannengrill oder im Backofen.

Wie Grillkartoffeln köstlich kochen?

Es gibt verschiedene Regeln, nach denen gegrilltes Gemüse immer lecker ist.

  1. Für den Grill oder den Grill - wo Wurzelgemüse geschnitten werden muss, wählen Sie eine Wachskartoffel. Diese Sorte behält ihre Form besser und braucht etwas länger für die Zubereitung. Damit Sie aber sicher sein können, dass das Gemüse nicht durch Stärke zerbröckelt und in Kohlen zerfällt.
  2. Zum Folienbacken in der Kohle oder im Backofen, in der Mikrowelle oder im Slow Cooker können Sie bröckelige Sorten wählen, die schnell kochen. So beschleunigen Sie die Garzeit und verbessern den Geschmack des Gerichts.
  3. Wählen Sie für die Marinade Pflanzenöl mit einem ausgeprägten Geschmack: Wenn Sonnenblume - dann Bauernhof, kalt gepresst und nicht raffiniert. Oder duftende Oliven ohne Bitterkeit.
  4. Knoblauch und Zwiebeln können durch das "Asafoetida" -Gewürz ersetzt werden, das einen ähnlichen Geschmack wie dieses Gemüse hat, diese jedoch nicht in der Zusammensetzung enthält.
  5. Mehr ist nicht besser! Gemüse streng nach Rezept einlegen, manchmal reicht es aus, die Marinade 30 Minuten bis 1 Stunde lang einzulegen, damit Kartoffeln, Pilze oder Gemüse mit Soße gefüllt werden können, ohne dabei Form, Farbe und Geschmack zu verlieren. In der Regel reichen 2 Stunden, um das Gericht zum Backen vorzubereiten.

Und ich habe die Picknick-Saison zusammen mit den Maiferien eröffnet, in denen gegrillte Kartoffeln auf dem Grill zum Hit eines festlichen Abendessens wurden. Ich habe auch etwas gesalzenen Adyghe-Käse gebraten - auf Spießen, bis die Farbe rötlich ist, sowie Champignon-Spieße in Mayonnaise. Ein herzhaftes, duftendes, frisches Mittagessen bereitete mir, meiner Familie und meinen Freunden viel Freude.

Ich schlage vor, Sie versuchen mein Rezept, wie man Kartoffeln auf dem Grill kocht. Guten Appetit!

BBQ Kartoffelzutaten

Um 5 Portionen zuzubereiten, benötigen Sie:

  • fünf große Knollen von regelmäßiger ovaler Form ohne Hohlräume,
  • 20 ml Olivenöl
  • ein Paar Petersilienzweige, Dill,
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, Thymian und andere Gewürze nach Geschmack.

Ein gegrilltes Kartoffelrezept für Erwachsene kann alle scharfen und scharfen Gewürze enthalten, beim Kochen für Kinder ist es auf Grüns beschränkt.

Kartoffeln grillen

Sie können die Knollen nicht schälen: Pellkartoffeln haben einen originellen Geschmack. Wer diese Zubereitungsform nicht verträgt, kann die Knollen vor dem Kochen schälen und trocknen. Es ist wichtig, dass dem Gemüse so viel Feuchtigkeit wie möglich entzogen wird. Dazu können Sie die fertigen Scheiben 10-15 Minuten in einem Papiertuch halten.

Dieses gegrillte Kartoffelrezept hat eine ungewöhnliche Form. Der Hauptkochschritt ist das Schneiden von:

  • Stechen Sie die Kartoffeln mit einem Spieß in die Mitte,
  • mit einem messer von der kante schneiden wir spulen mit einer dicke von nicht mehr als 0,5 cm und berühren die spitze eines holzträgers.

Für eine einfache, aber leckere Sauce das Gemüse fein hacken, salzen und mit einem Stößel zerdrücken. Die erhaltene Masse wird unter Zugabe von Gewürzen mit Olivenöl vermischt. Die Spulen mit Sauce bestreichen. Wir legen die Spieße auf einen erhitzten Rost: Die Hitze erzeugt sofort eine köstliche Kruste auf der Oberfläche. Nach 20 Minuten ist die Delikatesse fertig. Es muss nicht bedient werden und schmückt jedes Picknickfoto selbst, kann aber mit frischen Gemüsescheiben ergänzt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Putenkeule im Backofen mit Gemüse (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send