Hilfreiche Ratschläge

So wählen Sie Schmuck für ein Kleid: Alle Funktionen und Regeln

Pin
Send
Share
Send
Send


Jede Frau möchte mit Hilfe ihres Gewandes Individualität betonen. Am ausgeprägtesten kann es in einem Kleid gemacht werden.

Sicherlich gibt es im Schrank der schönen Damen einige überfüllte Outfits, die nicht der aktuellen Mode entsprechen, die zu alt oder völlig widerlich erscheinen. Nur Dinge zu werfen, die in der Vergangenheit einmal von Bedeutung waren, ist die elementarste Sache. Dies ist die üblichste Methode, um langweilige Outfits loszuwerden. Es wird schwieriger sein, all Ihre Fantasie zu nutzen und Ihr altes Kleid wieder zum Leben zu erwecken. Glücklicherweise trägt die moderne Auswahl an Armaturen und Zubehör dazu bei.

Dieser Artikel enthüllt die Geheimnisse des Verzierens von Kleidern mit eigenen Händen. Hier werden wir über originelle Ideen zur Verbesserung der Frauenoutfits sprechen.

So schmücken Sie ein Kleid: modische Details

Sie können das Kleid mit Hilfe einiger modischer Details wiederbeleben, über die wir weiter unten sprechen werden.

Steine, Strasssteine, Perlen, Perlen. Angebrachter Schmuck aus Steinen und Perlen sieht sehr schön aus. Sie können ein Kleid jeden Stils schmücken. Normalerweise sind Kragen, Manschetten, Gürtel, ein Ausschnitt und der untere Teil des Kleides mit solchen Details verziert.

Spitze. Für Laien ist es einfacher, Spitzenböden, Kragen und Ärmel von Kleidern herzustellen. Wenn das Kleid dunkle Farben hat, nehmen Sie eine Kontrastfarbe, wenn Hellschwarz ideal ist. Diejenigen, die sich mit Remaking auskennen, werden keine großen Schwierigkeiten haben, Spitzeneinsätze herzustellen. Nähen ist die falsche Seite.

Eine gute Option ist eine Spitzenpasse mit einer Überlappung am Oberteil des Kleides. Das Joch wird länger als nötig geschnitten, am Mieder befestigt und entlang der Kante des Mieders durch das Joch gekritzelt. Infolgedessen wird sie an der Kante des Oberteils befestigt und lässt die Schnürung frei nach unten fallen, wodurch ein romantisches Bild entsteht.

Blumen. Eine Blume kann jedes Outfit verwandeln. Unterschiedliche Blütenideen aus unterschiedlichsten Materialien sind möglich. Die außergewöhnlichste Dekorationsoption ist ein ganzes Blumenarrangement, das mit verschiedenen Techniken aus verschiedenen Materialien erstellt wurde.

Wie man ein lässiges Kleid schmückt

Wenn Sie sich nicht vorstellen können, dass Sie kein Kleid tragen, müssen Sie nur die Frage verstehen, wie Sie ein Kleid für den Alltag dekorieren können. Betrachten Sie die Details, um ein lässiges Kleid unabhängig zu schmücken.

  • Abnehmbare Kragen. Sie können gestrickt, durchbrochen, geschnürt usw. sein. Wählen Sie ein Muster, mit dem Sie ein elegantes Finish erzielen. Bei Bedarf können zusätzliche Elemente in Form von Strasssteinen, Perlen, Perlen oder Anhängern hinzugefügt werden.

  • Ausführungsdetails. Sie können an Taschen und Ärmeln, an Gürteln und als Einsatzkeile Matt und Lack, Fell und Leder, karierte und gestreifte Schnipsel einlegen.
  • Teil aus transluzentem Stoff. Es kann ein Umhang oder ein Tuch sein. Ergänzen Sie die romantische Stimmung von heute.
  • Stickerei. Es kann diskret sein oder Sie können es auch betonen.

  • Zubehör für das Kleid. Jedes Outfit verwandelt sich mit einem schönen Gürtel oder einer eleganten Brosche.

Wir schmücken ein Hochzeitskleid

In jüngerer Zeit glaubte man, dass die Braut nur ein romantisches weißes Kleid tragen sollte, das für die Hochzeitszeremonie vorgesehen war. Heute ist nicht nur eine Vielzahl von Farben erlaubt, sondern auch jede Umsetzung der Fantasien der zukünftigen Frau.

Verwenden Sie schneeweiße oder farbige Satin- und Seidenbänder. Sie können als Gürtel oder Schleifen verwendet werden.

Erwägen Sie, Ihr Hochzeitskleid mit Blumen zu verzieren. Kleine Blüten sorgen für Luftigkeit, große für Akzente.

Versuchen Sie, einen mehrstufigen Petticoat zu machen, verschönern Sie ihn mit Spitze und Ihr Look wird raffiniert.

Wie man ein Abendkleid schmückt

Wenn Sie es nicht wagen, Abendkleider zu schmücken, können Sie versuchen, sie mit Accessoires zu ergänzen. Verwenden Sie die Idee, Schmuck zu wechseln. Wählen Sie eine Option, die nicht der Form, Größe und Farbe des vorherigen Schmucks entspricht.

Ein schlichtes Kleid kann mit Ketten an den Schultern verziert werden - dieser Trend ist seit einigen Jahren nicht mehr aus der Mode gekommen.

Wenn das Abendkleid bereits zu farbenfroh und stilvoll dekoriert ist, haben Sie das Recht, die eingängigen Details zu entfernen und durch zurückhaltendere Objekte zu ersetzen. Einige Teile des Kleides, z. B. Ärmel oder Spitze, sticken oder abreißen.

Nun, im Falle einer bedingungslosen Änderung des Aussehens des Kleides können Sie zum Beispiel die Länge des Modells ändern, einen Ausschnitt auf dem Rücken machen, den Schwanz annähen, die Ärmel, den Kragen wechseln. Das heißt, ersetzen Sie leicht die Stile. All dies lässt sich in Zukunft vom Abendkleid und voila lösen - wieder ein neues Outfit.

Schwarzes Kleid, das Ideen verziert

Das schwarze Kleid selbst ist wunderschön und verkörpert alle Weiblichkeit. Trotzdem kann es manchmal verschönert werden. Wie kann man ein schwarzes Kleid schmücken und seine Perfektion betonen?

Die einfachste und einfachste Methode für jede Frau ist das freie Strumpfband ihres Halstuchs. Darüber hinaus werden Schals als Gürtel verwendet. Darüber hinaus verleiht die Dekoration mit Schals, Ösen und Schleifen aus transparentem Chiffon in verschiedenen Farben Ihrem Kleid eine zarte Note.


Müssen Kredit und Spitze geben. Die Kombination eines schwarzen Kleides mit einem originellen Spitzenwickel ist perfekt. Sie können das Kleid erfolgreich mit Spitzeneinsätzen des gleichen Schwarztons aktualisieren. Am effektivsten ist es, die Ränder des Ausschnitts mit einem Spitzenband zu verzieren.

Die Einsätze aus Lackleder sind die Farbe der Nacht. Darüber hinaus können sie sowohl horizontal als auch vertikal eingesetzt werden.

Vergessen Sie nicht über modische abnehmbare Kragen. Sie können beispielsweise schwarz, weiß oder goldfarben sein und unterschiedliche Herstellungstechnologien aufweisen - Spitze, Strick, Stickerei oder glänzende Kristalle.

Keine fehler

Wie man Schmucksachen wählt, um zu entsprechen? Zuallererst sollten Sie niemals das Format des Ereignisses vergessen, dh Sie sollten sich an die Relevanz Ihrer Wahl erinnern. Darüber hinaus müssen Sie einige wichtige Regeln beachten:

  • Vor allem Mäßigung. Der Wunsch, "alles Gute auf einmal" zu tragen, ist jungen Mädchen oft eigen. Allerdings viel - das heißt nicht schön. Alle Schmuckstücke können in zwei Arten unterteilt werden. Der erste ist derjenige, der von Angesicht zu Angesicht geht. Dies sind Ohrringe, Halsketten, Ketten mit Anhängern, Perlen, Broschen. Der zweite Typ wird zum Verzieren von Zeigern verwendet: Armbänder, Ringe, Uhren. Für einen alltäglichen Look reicht es aus, ein Schmuckstück aus der ersten und zweiten Gruppe zu verwenden. Tragen Sie zum Beispiel Ohrringe und ein Armband oder eine Kette und einen Ring. Für den Urlaub können Sie drei Dekorationen tragen, mehr jedoch nicht.

  • Bei der Auswahl von Schmuck Stoffeigenschaften sollten berücksichtigt werdenaus dem das outfit genäht wird. Dicke Wintermodelle lassen sich mit massiven Dekorationen kombinieren. Für leichte und fließende Stoffe ist eleganter Schmuck besser geeignet.

  • Harmonie in allem. Dekorationen sollten zum Stil der Toilette passen und miteinander kombiniert werden. Eine Perlenkette in Kombination mit einem Plastikarmband wäre lächerlich.

  • Für helle und eingängige Outfits empfiehlt es sich, bescheidenen Schmuck zu wählen und umgekehrt.

  • Es wird nicht empfohlen, Kleider mit Kleidern aus glänzenden Stoffen zu ergänzen. Ebenso Modelle, bei denen der Hals mit Stickereien, Rüschen, Spitzen, Rüschen oder Schleifen verziert ist. Benötigen Sie keinen Schmuck am Hals und Outfits mit einem amerikanischen Armloch. Es ist unerwünscht, Schmuck für ein Kleid auf einer Schulter zu verwenden, insbesondere wenn der einzige Riemen ein Dekor aufweist (Strasssteine, Stickereien usw.). Für ein solches Kleid ist es besser, nur Ohrringe und ein Armband zu tragen.

Farbharmonie

Die Farbe des Kleides bestimmt maßgeblich die Wahl des Schmucks. Sie können Schmuck für das Kleid auf der Grundlage des Kontrasts auswählen, aber dieser Kontrast sollte keine Disharmonie im Bild hervorrufen. Die zweite Option ist die Wahl des Schmucks für die Farbe des Outfits. Aber in diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass der Schmuck nicht vor dem Hintergrund des Kleides "verloren" geht.

Darüber hinaus müssen Sie bei der Auswahl der Schmuckfarbe die Art Ihres Aussehens berücksichtigen. Kalthäutige Mädchen sind mit kalten Tönen geschmückt, Besitzer von dunkelhäutiger Haut sind warme Töne.

Erfolgreiche Lösungen

Hier sind einige harmonische Kombinationen:

  • Blaues Kleid Silberschmuck wird in seiner ganzen Pracht erscheinen lassen, wenn Sie einen hellen Akzent setzen müssen, dann lohnt es sich, Schmuck von dunkelroter Farbe zu wählen.

  • Rot entlang Zusätzliche Dekorationen sind nicht besonders erforderlich, da die Farbe autark ist. Wenn Sie jedoch Schmuck verwenden möchten, müssen Sie ihn je nach Zweck der Toilette auswählen. Für einen Abend in Rot sind Schmuck in Gold und Schwarz perfekt. Für alltägliche Optionen können Sie Schmuck in Weiß- oder Rottönen verwenden (Rot sollte nicht zum Farbton des Kleides passen, es sollte heller oder dunkler sein).

  • Burgunder Kleid gesättigte Farbtöne brauchen Schmuckfarbe Gold. Verschiedene „Beerentöne“ passen gut zur Burgunderfarbe des Kleides - Heidelbeere, Brombeere, Preiselbeere.

  • Einfach zu wählender Schmuck zu einem beigen Kleid, da diese Farbe gut zu einer Vielzahl von Farbtönen passt.

  • Gelbes Kleid Lohnt es sich, lila Schmuck hinzuzufügen. Um ein sanftes romantisches Bild zu erzeugen, ist es besser, helle Farben (Flieder, Violett) zu verwenden. Dekorationen aus Flieder und Auberginen im Hintergrund eines gelben Kleides - das ist eine Option für mutigere Mädchen.

  • Hell Fuchsia Kleid eine ergänzung wert mit dekorationen in schwarz oder silber.

  • Grünes Kleid Sie können auf eine neue Art und Weise Schmuck in Gold oder Silber spielen. Mit korallenfarbenem Schmuck kann ein heller Akzent gesetzt werden.

  • Zum grauen Kleid Achromatische Gammadekore (weiß, grau, schwarz) sind nicht geeignet. Dazu ist es besser, helleren Schmuck zu wählen, zum Beispiel Pistazie oder Lila.

  • Weißes Kleid kann mit farbigen Dekorationen ergänzt werden. Rote und blaue Farbe verleihen dem Bild Eleganz. Pastelltöne eignen sich für romantische Schleifen.

  • Schwarzes Kleid Verleihen Sie Perlen Raffinesse. Und für alltägliche Bögen können Sie jeden Farbschmuck verwenden.

  • Für das Outfit Blumendruck wähle keine bunten Dekorationen. Es lohnt sich, eine der in den Farben des Outfits vorhandenen Nuancen zu wählen und Schmuck dieser bestimmten Farbe zu wählen.

  • Schwer zu wählender Schmuck Kleid zu überprüfen. Schmuck zu einem solchen Kleid sollte ein einfaches Design mit einem Minimum an Dekor haben. Die Farbe wird an einen der Schattierungen der Zelle angepasst.

Kleidungsstil Schmuck

Bei der Auswahl von Schmuck ist es sehr wichtig, den Stil, den Zweck des Outfits und den Stoff, aus dem es genäht wird, zu berücksichtigen.

Für den Abend

So werden Abendtoiletten oft aus monophonen schönen Stoffen mit einer glatten, strukturierten oder glänzenden Oberfläche genäht. Bei der Auswahl von Schmuck müssen Sie die Regel einhalten: Kleidung mit strengem Schnitt und prägnantem Design kann mit massivem und eingängigem Schmuck kombiniert werden. Für Kleider mit komplexen Schnitten lohnt es sich, eleganten und bescheidenen Schmuck zu wählen.

Bei der Auswahl der Ohrringe sollten Sie sich auf die Frisur konzentrieren. Für das High-Styling können Sie lange Ohrringe, Schnüre oder Nieten verwenden. Wenn das Haar locker ist, ist es besser, massive Ohrringe zu wählen.

Cocktailkleider

Für Cocktailkleider kann man eine Vielzahl von Schmuckstücken auswählen, Hauptsache sie passen zum Stil. Massive Armbänder und Ketten passen also gut zum Etuikleid. Für Kleider aus leichten Stoffen an den Trägern lohnt es sich, dünne, elegante Ketten zu wählen.

Sommerkleid

Schmuck für sommerliche Freizeitkleider kann eingängig und groß sein. Natürliche Materialien sind heutzutage in Mode, daher lohnt es sich, Holzprodukte oder Halbedelsteine ​​zu verwenden. Aber Plastikschmuck in Kombination mit einem Sommerkleid kann stilvoll aussehen. Für ein Outfit aus unifarbenem Stoff lohnt es sich, bunte Ornamente zu wählen, für farbige - unifarben.

Büro-Stil

Für ein Business-Kleid lohnt es sich, Schmuck in einem klassisch einfachen Stil zu wählen. Die beste Lösung ist die Verwendung eines Elements, beispielsweise eines Anhängers oder einer Brosche.

Die Auswahl des Schmucks richtet sich nach dem Ausschnitt

Meistens werden bei der Auswahl von Ketten, Perlen und Halsketten Fehler gemacht. Da ist es notwendig, nicht nur die Farbe der Toilette und ihren Stil zu berücksichtigen, sondern auch die Form des Halses. Wir werden herausfinden, wie man Schmuck für den Ausschnitt des Kleides auswählt.

  • Bustier. Für den Abend sind Modelle mit voll geöffneten Schultern beliebt. Viele Mädchen glauben fälschlicherweise, dass jede Art von Schmuck für solche Abendgarderobe geeignet ist. Aber Stylisten raten davon ab, massive Halsketten oder mehrschichtige Perlen für solche Kleider zu verwenden. Die perfekte Wahl ist eine anmutige Dekoration um den Hals. Der Schmuck sollte sich nicht unter der Fossa subclavia befinden.

  • V-förmiger Ausschnitt. Ein solcher Ausschnitt kann tief und mäßig sein, aber in jedem Fall sind lange Ketten für solche Kleidung grundsätzlich nicht geeignet. Der Anhänger ist es wert, eine geometrische Form zu wählen, die der Form eines Ausschnitts ähnelt.

  • Kleid mit Rundhalsausschnitt. Massiver Schmuck oder lange Ketten sind perfekt für solche Kleidung.

  • Stehkragen. Die beste Wahl für ein solches Kleid ist eine lange Perlenkette oder eine mehrschichtige Dekoration, die über dem Kleid getragen wird.

  • Halsausschnitt. Mit einem solchen Kleid kann man keinen Schmuck am Hals anlegen, sondern sich auf Ohrringe beschränken. Aber wenn Sie möchten, können Sie eine dünne lange Kette mit einem Anhänger tragen.

Schmuck für die Braut

Empfehlungen für die Auswahl von Hochzeit Schmuck zusammen mit sind in der Regel ähnlich denen für Abendtoiletten gegeben. Für ein schneeweißes Kleid sollte Schmuck mit Perlen aus weißem Metall und transparenten Steinen verwendet werden. Für den Fall, dass das Kleid farbig abgesetzt ist, können Sie Schmuck mit Steinen in der Farbe des Dekors verwenden.

Für einen Hochzeitslook können Sie Schmuck am Hals (Halskette, Anhänger) und Ohrringe verwenden. Oft werden Haarschmuck verwendet - Diademe, Creolen, Haarnadeln mit Perlen usw. Ringe und Armbänder sollten nicht getragen werden, an diesem Tag sollte der wichtigste Schmuck für die Hände ein Ehering sein.

Wie und wie man ein weißes Kleid ergänzt

Um in einem weißen Kleid süß und charmant auszusehen, müssen Sie mit Dekorationen die richtigen Akzente setzen. Sie können sich bewerben:

  • weicher Gürtel in jeder Farbe,
  • bogen oder blume irgendeiner farbe,
  • auf den Ton abgestimmte Strasssteine ​​oder Perlen,
  • Stickerei (weiß auf weiß oder Kontrast geben),
  • Teile aus durchscheinendem Stoff (Guipure-Tasche, Kopie eines separaten Teils, z. B. Kragen und Manschetten).

Für die Dekoration eines weißen Kleides gibt es verschiedene Farbvarianten.

Schwarzweiss-Farben. Nehmen Sie schwarzes Zubehör mit. Verschönern Sie die Taille mit einer Schärpe und betonen Sie das schneeweiße Outfit. Oder einen schwarzen Bogen festnageln.

Weißes Gold. Harmonie eines schneeweißen Kleides und goldener Accessoires. Alle Aufmerksamkeit ist auf goldene Töne gerichtet. Die Sonne verleiht dem Outfit Aufrichtigkeit und Frische.

Blut und Milch. Rotweine sorgen für einen Blitz aus Leidenschaft und Sexualität. Für ein kurzes Kleid, wickeln Sie einfach rote Schuhe, nehmen Sie die gleiche Farbe Handtasche und massiven hellen Schmuck.

Strand Option. Willst du spielen oder einen romantischen Look kreieren? Kombinieren Sie Schuhe in Fuchsia, Gold oder Lila mit dem weißen Kleid und einem Gürtel in demselben Farbton.

Verwirklichen Sie Ihre Fantasien und es wird mehr als ein Lieblingskleid in Ihrer Garderobe geben.

Pin
Send
Share
Send
Send